Zum Auftakt des Superwahljahrs 2021 läutet Wir haben es satt! im Januar die Proteste für den sozial-ökologischen Umbau der Landwirtschaft ein. Am 16.1. heißt es wieder: Wir haben Agrarindustrie satt!

Um die Infektionszahlen nicht noch weiter in die Höhe zu treiben, hat das Team die „Aktion Fußabdruck“ ins Leben gerufen:

Schickt euren Fußabdruck mit einer Forderung für die Agrarwende – so könnt Ihr von Zuhause ein starkes Signal für eine zukunftsfähige Agrarpolitik senden. Vor Ort in Berlin setzt Wir haben es satt! die Abdrücke dann vor dem Kanzler*innenamt in Szene. So fordern alle gemeinsam: Agrarwende lostreten!

Alle Infos rund um den Wir haben es satt!-Protest im Januar findet ihr hier

Schlagworte: , , , , ,