Für einen langfristigen Unternehmenserfolg müssen sich Unternehmen längst Herausforderungen jenseits ihres finanziellen Erfolges stellen. Nicht nur für Kunden und Mitarbeiter gewinnt die Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft an Bedeutung – auch Finanzanalysten, Ratingagenturen und Investoren interessieren sich verstärkt für das Nachhaltigkeitsprofil von Unternehmen.

Diese Ansprüche stellen Herausforderungen – aber auch Chancen – für Unternehmen jeder Größe und Branche dar: Auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden in Zukunft immer häufiger nachweisen müssen, dass sie wertebasiert wirtschaften und gesellschaftlichen Mehrwert schaffen können.

Wie können KMU mit diesen Entwicklungen strategisch umgehen? Welche Chancen eröffnen sich für eine Weiterentwicklung des eigenen Geschäftsmodells? Und wie kann das Kerngeschäft auf die neuen Anforderungen abgestimmt werden?

Diese Fragen nehmen wir im praxisorientierten Workshop „Wertebasiertes Wirtschaften“ auf, der von Climate-KIC – der größten europäischen Innovationsinitiative für klimafreundliche Technologien – in Kooperation mit dem Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit der Provadis Hochschule sowie des Kompetenzzentrums Nachhaltigkeit der IHK Frankfurt am Main organisiert wird.

Ihr seid herzlich eingeladenen zu diesem kostenfreien Workshop ein, welcher stattfindet am:
Donnerstag, den 9. August 2018 von 09:00 bis 16:00 Uhr,
IHK Frankfurt am Main,
Raum London,
Börsenplatz 4,
60313 Frankfurt am Main.

Mehr Infos und Anmeldung bitte bis zum 1. August hier

 

Schlagworte: , , , ,