Der Bio-vegane SoLaWi Guter Grund e.V. ist ein Verein, welcher den Zweck hat, ökologischen und tierfreundlichen Anbau solidarisch zu unterstützen

Das bedeutet, dass die Mitglieder die Kosten des bio-veganen Gemüseanbaus auf einer festgelegten Fläche tragen – ganz gleich, wie die Ernte ausfällt. Diese wird in Form von Ernteanteilen auf die Vereinsmitglieder gleichmäßig aufgeteilt. Der Betrieb, von dem das Land und die Infrastruktur gepachtet werden, wie auch die Angestellten erhalten so finanzielle Sicherheit. Des Weiteren ermöglichen wir Geringverdienenden, an den Vereinstätigkeiten teilzuhaben. Im Jahr 2021 wird auf einer Fläche von ca. 1 ha Gemüse angebaut.

Die für die landwirtschaftliche Produktion notwendige Ackerfläche pachtet der Verein vom BioHof Dieffenbach (in Wölfersheim) und stellt Gärtner*innen für die anfallenden Arbeiten an. Das Gemüse ist biologisch und der Anbau erfolgt so gut wie möglich vegan. Die Auslieferung der Ernteanteile an Depots in Wölfersheim (BioHof Dieffenbach), in Offenbach (Stadtteil Bürgel) und in den Frankfurter Stadtteilen Höchst, Seckbach, Nieder-Erlenbach, Nordend und Sachsenhausen wird durch den BioHof Dieffenbach übernommen. Mehr

Schlagworte: , , , , , ,