Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

online Format

+ Google Karte anzeigen
Frankfurt/Main,

August 2020

15. Frankfurter Familienmesse – 2020 online

Sonntag, 23. August

Die alljährliche Frankfurter Familienmesse ist auch in der Corona Zeit für Frankfurter Familien da! Über 50 Aussteller*innen zeigen ihre vielfältigen Angebote: Schaut rein und entdeckt, was Frankfurt für Familien zu bieten hat! Am Sonntag 23. August geht es los!    

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Einsteigerworkshop: Investments mit Nachhaltigkeitsfokus

Donnerstag, 3. September @ 17:45 - 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:45 Uhr am Donnerstag, 1. Oktober 2020

Der Finanzoptimist: In diesem Vortrag soll es eine Einführung in das Thema "Nachhaltige Geldanlage" geben. Bei wichtigen Anlageentscheidungen kannst Du mittlerweile Anlageformen nutzen, die auf Waffenindustrie und Kinderarbeit verzichten. Nur welche Anbieter halten ihre Versprechen? Und kostet mich die ethische Ausrichtung Rendite? Dieser Workshop soll Dir einen Weg zeigen, wie Du selbst die Weichen für vernünftige und ethisch vertretbare Vermögensgestaltung stellen kannst. Mehr Weiterer Termin am 1. Oktober 2020 ... und am 29. Oktober 2020

Erfahren Sie mehr »

2. Online-Workshop zum Thema Plastikvermeidung

Dienstag, 8. September @ 15:30 - 18:30
online Format Frankfurt/Main,

Verbraucherinnen und Verbraucher - also wir alle - können vorrangig durch ihr Konsumverhalten den Einsatz von Plastik reduzieren Zugleich sind sie - wir - bei der Abfallentsorgung gefragt: Wir Verbraucherinnen und Verbraucher entscheiden durch unser Verhalten, ob Kunststoffabfälle einem hochwertigen Recycling zugeführt werden können, da nur ordnungsgemäß entsorgte Abfälle entsprechend behandelt werden können. Insbesondere obliegt es Verbraucherinnen und Verbrauchern, keine Abfälle achtlos in die Umwelt zu entsorgen. Heute findet von 15:30-18:30 Uhr der zweite Workshop der Plattform “Plastikvermeidung im Handel”…

Erfahren Sie mehr »

Neue Veranstaltungsreihe „Fhoch3: Function – Fair – Fashion“ von Rhein.Main.Fair

Donnerstag, 10. September @ 15:00 - 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:30 Uhr am Donnerstag, 22. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 08:00 Uhr am Freitag, 25. September 2020

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am Mittwoch, 14. Oktober 2020

Die Veranstaltungsreihe widmet sich den Problemen der Textilindustrie und sucht nach öko-sozialen Handlungsalternativen Anhand von nachhaltig produzierter Dienstbekleidung soll verdeutlicht werden, welche Zusammenhänge zwischen Ländern des Globalen Südens und deutschen Kommunen bestehen. Dafür hat Rhein.Main.Fair ein buntes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt: 10. September, 15:00 – 17:00 Uhr, Virtueller Auftakt: Keynote von Sethu Lakshmy vom indischen Produzentennetzwerk NAPP anschließende Gesprächsrunde: Moderation Ina Köhler, Akademie für Mode und Design FEMNET (Gisela Burckhard, Vorstandsvorsitzende) Grüner Knopf/GIZ (Florian Tiedtke) Faire Metropolregion Nürnberg, Bsp. Neumarkt (Marina Malter)…

Erfahren Sie mehr »

Die Dreifach Soziale Wirkung Deines Geldes

Mittwoch, 16. September @ 17:45 - 19:30

Der Finanzoptimist: Du Möchtest einen nachhaltigen Impact mit deiner Geldanlage machen? Wie viel Wirkung kannst Du mit 25 € monatlich erzielen? Kinderarbeit und sozialer Ausgleich sind für dich wichtige Themen? Menschenrechte sollen nicht mit den Füßen getreten werden - Dir sind gerechte Arbeitsbedingungen, soziale Ungleichheit , Ausbeutung ein Anliegen? Geldanlage und soziales Wirken müssen kein Widerspruch sein. Mehr

Erfahren Sie mehr »

Demokratie wirkt unternehmerisch? Online-Podiumsdiskussion

Mittwoch, 16. September @ 19:00 - 21:00

Das Thema Corporate Social Responsibility ist zurzeit aktuell wie nie Aus diesem Grund möchte die Gemeinnützige Hertie-Stiftung zum Thema Wirtschaft und Verantwortung diskutieren und Impulse zum Weiterdenken entwickeln. Ihr seid herzlich eingeladen, an der digitalen Veranstaltung zum Thema „Demokratie wirkt unternehmerisch!“ teilzunehmen und diese über euer Netzwerk oder auf euren Social-Media-Kanälen mit interessierten Personen zu teilen: auf dem Youtube-Kanal der Stiftung oder zum Mitdiskutieren auf Zoom Anmeldung unter https://www.jetzt-mitwirken.de/demokratie-wirkt-unternehmerisch Als Gäste sind Lisa Jaspers, Gründerin von Folkdays und Co-Autorin des…

Erfahren Sie mehr »

Neue Veranstaltungsreihe „Fhoch3: Function – Fair – Fashion“ von Rhein.Main.Fair

Freitag, 25. September @ 08:00 - 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:30 Uhr am Donnerstag, 22. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 08:00 Uhr am Freitag, 25. September 2020

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am Mittwoch, 14. Oktober 2020

Die Veranstaltungsreihe widmet sich den Problemen der Textilindustrie und sucht nach öko-sozialen Handlungsalternativen Anhand von nachhaltig produzierter Dienstbekleidung soll verdeutlicht werden, welche Zusammenhänge zwischen Ländern des Globalen Südens und deutschen Kommunen bestehen. Dafür hat Rhein.Main.Fair ein buntes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt: 10. September, 15:00 – 17:00 Uhr, Virtueller Auftakt: Keynote von Sethu Lakshmy vom indischen Produzentennetzwerk NAPP anschließende Gesprächsrunde: Moderation Ina Köhler, Akademie für Mode und Design FEMNET (Gisela Burckhard, Vorstandsvorsitzende) Grüner Knopf/GIZ (Florian Tiedtke) Faire Metropolregion Nürnberg, Bsp. Neumarkt (Marina Malter)…

Erfahren Sie mehr »

Personal.Fachkräfte.Diversity – Inklusion in Praktikum & Ausbildung

Montag, 28. September @ 13:00 - 14:30

Personal.Fachkräfte.Diversity - Inklusion in Praktikum & Ausbildung Seit 2017 organisieren die Stadt Frankfurt am Main, die IHK Frankfurt am Main, das Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. und die Lust auf besser leben gGmbH – das Personalforum „Personal. Fachkräfte. Diversity. – Inklusion im Job“. Dieses Jahr findet aufgrund der COVID-19-Pandemie unser Personalforum nicht in den Räumen der IHK Frankfurt am Main statt, sondern online. Aber das Ziel ist dasselbe: Unterstützen von Menschen mit Behinderung bei ihrer Suche nach Schnuppertagen, Praktika, Ausbildung oder…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Personal.Fachkräfte.Diversity – Inklusion in Praktikum & Ausbildung. Workshop 1

Donnerstag, 1. Oktober @ 10:00 - 11:30

Digitaler Workshop: Übergang Schule/Beruf für junge Menschen mit Behinderung Es gibt verschiedene Hilfen und Förderprogramme beim Übergang von der Schule in den Beruf für junge Menschen mit besonderen Herausforderungen oder Behinderungen. Das Richtige für sich und seine persönliche Situation zu finden, ist nicht immer einfach. Vieles ist unbekannt oder schwer zu finden. Der Workshop möchte Lehrkräften, Eltern und auch den betroffenen Jugendlichen selbst, erste Informationen zu verschiedenen Möglichkeiten geben, so dass sie im Anschluss genauer wissen, was evtl. für sie…

Erfahren Sie mehr »

Einsteigerworkshop: Investments mit Nachhaltigkeitsfokus

Donnerstag, 1. Oktober @ 17:45 - 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:45 Uhr am Donnerstag, 1. Oktober 2020

Der Finanzoptimist: In diesem Vortrag soll es eine Einführung in das Thema "Nachhaltige Geldanlage" geben. Bei wichtigen Anlageentscheidungen kannst Du mittlerweile Anlageformen nutzen, die auf Waffenindustrie und Kinderarbeit verzichten. Nur welche Anbieter halten ihre Versprechen? Und kostet mich die ethische Ausrichtung Rendite? Dieser Workshop soll Dir einen Weg zeigen, wie Du selbst die Weichen für vernünftige und ethisch vertretbare Vermögensgestaltung stellen kannst. Mehr Weiterer Termin am 1. Oktober 2020 ... und am 29. Oktober 2020

Erfahren Sie mehr »

Frontrunner: Raus aus dem Hochschul-Alltag, rein in die Gesellschaft!

Dienstag, 6. Oktober - Donnerstag, 8. Oktober

Du willst Kontakte zu Entscheidern aus Unternehmen, Behörden sowie sozialen und kulturellen Einrichtungen knüpfen, Dir ein besseres Bild über verschiedene Berufsfelder machen, eigene Wertevorstellungen reflektieren und Studierende anderer Fachbereiche & Hochschulen kennenlernen? Dann melde Dich zum (online) Workshop FRONTRUNNER an, denn vom 6.10. – 8.10. heißt es „Raus aus dem Hochschul-Alltag, rein in die Gesellschaft!“. Frontrunner schlägt die Brücke zwischen dem vielfältigen Fachwissen Studierender und ihrem gesellschaftlichen Umfeld. Die Teilnehmenden reflektieren ihre Verantwortung in Gesellschaft und Beruf — untereinander und…

Erfahren Sie mehr »

Neue Veranstaltungsreihe „Fhoch3: Function – Fair – Fashion“ von Rhein.Main.Fair

Mittwoch, 14. Oktober @ 14:00 - 15:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:30 Uhr am Donnerstag, 22. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 08:00 Uhr am Freitag, 25. September 2020

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am Mittwoch, 14. Oktober 2020

Die Veranstaltungsreihe widmet sich den Problemen der Textilindustrie und sucht nach öko-sozialen Handlungsalternativen Anhand von nachhaltig produzierter Dienstbekleidung soll verdeutlicht werden, welche Zusammenhänge zwischen Ländern des Globalen Südens und deutschen Kommunen bestehen. Dafür hat Rhein.Main.Fair ein buntes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt: 10. September, 15:00 – 17:00 Uhr, Virtueller Auftakt: Keynote von Sethu Lakshmy vom indischen Produzentennetzwerk NAPP anschließende Gesprächsrunde: Moderation Ina Köhler, Akademie für Mode und Design FEMNET (Gisela Burckhard, Vorstandsvorsitzende) Grüner Knopf/GIZ (Florian Tiedtke) Faire Metropolregion Nürnberg, Bsp. Neumarkt (Marina Malter)…

Erfahren Sie mehr »

Finanzoptimist: Finanzen For Future – Biodiversität als Lebensversicherung der Menschheit

Mittwoch, 14. Oktober @ 17:45 - 19:30

Der Finanzoptimist: Kann Dein Geld einen Beitrag zur Erhaltung der Biodiversität leisten? Wie viel Wirkung hat der Wechsel des Girokontos? Wann möchtest Du einfach klimaneutral sein? Wieviel Wirkung hat der Wechsel des Girokontos? Kann eine fundierte Anlageentscheidung einen positiven Einfluss auf die Erhaltung der Biodiversität erzeugen? Wie kann "Greenwashing" von echtem Willen im Kampf für eine enkelgerechte Welt unterschieden werden? Mehr

Erfahren Sie mehr »

Personal.Fachkräfte.Diversity – Inklusion in Praktikum & Ausbildung. Workshop 2

Mittwoch, 21. Oktober @ 13:00 - 14:30

Digitaler Workshop: Einstieg in die Beschäftigung eines Menschen mit Behinderung – Was ist zu beachten und welche Unterstützung gibt es? Es gibt Hilfe, Förderung und Unterstützung für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen. Wo ist das zu finden? Wie ist das zu bekommen? Hier gibt es Informationen für Unternehmen, Menschen mit Behinderung, Eltern und Betreuer. Mehr

Erfahren Sie mehr »

Zeitenwende: Familienleben mit Corona. Abschlussveranstaltung des diesjährigen Familienkongresses

Donnerstag, 22. Oktober @ 09:30 - 11:30

Hier geht's für die Anmeldung zur PDF-Version:  Familienkongress 2020 Presseinfo  Analog findet die Veranstaltung ebenso mit Anmeldung im Literaturhaus Frankfurt statt.  

Erfahren Sie mehr »

Neue Veranstaltungsreihe „Fhoch3: Function – Fair – Fashion“ von Rhein.Main.Fair

Donnerstag, 22. Oktober @ 16:30 - 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:30 Uhr am Donnerstag, 22. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 08:00 Uhr am Freitag, 25. September 2020

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am Mittwoch, 14. Oktober 2020

Die Veranstaltungsreihe widmet sich den Problemen der Textilindustrie und sucht nach öko-sozialen Handlungsalternativen Anhand von nachhaltig produzierter Dienstbekleidung soll verdeutlicht werden, welche Zusammenhänge zwischen Ländern des Globalen Südens und deutschen Kommunen bestehen. Dafür hat Rhein.Main.Fair ein buntes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt: 10. September, 15:00 – 17:00 Uhr, Virtueller Auftakt: Keynote von Sethu Lakshmy vom indischen Produzentennetzwerk NAPP anschließende Gesprächsrunde: Moderation Ina Köhler, Akademie für Mode und Design FEMNET (Gisela Burckhard, Vorstandsvorsitzende) Grüner Knopf/GIZ (Florian Tiedtke) Faire Metropolregion Nürnberg, Bsp. Neumarkt (Marina Malter)…

Erfahren Sie mehr »

Personal.Fachkräfte.Diversity – Inklusion in Praktikum & Ausbildung. Workshop 3

Mittwoch, 28. Oktober @ 13:00 - 14:30

Digitaler Workshop: Eine Behinderung tritt ein: Barrieren, Hilfsmittel und Teilhabeleistungen Das kann jedem Menschen und zwar täglich passieren: ein Unfall, eine Krankheit und damit ist plötzlich eine (dauerhafte) Behinderung verbunden. Der Arbeitsplatz muss ggf. angepasst werden. Was kann getan werden? Welche Hilfen gibt es? Welche Ansprüche kann ich als Betroffene*r oder Arbeitgeber*in geltend machen? Dieses und mehr wird in diesem Workshop behandelt, um Licht ins Dunkel zu bringen und verfügbare Hilfen aufzuzeigen. Mehr

Erfahren Sie mehr »

Finanzoptimist-Einsteigerworkshop: Investments mit Nachhaltigkeitsfokus

Donnerstag, 29. Oktober @ 17:45 - 19:30

Der Finanzoptimist: In diesem Vortrag soll es eine Einführung in das Thema "Nachhaltige Geldanlage" geben. Bei wichtigen Anlageentscheidungen kannst Du mittlerweile Anlageformen nutzen, die auf Waffenindustrie und Kinderarbeit verzichten. Nur welche Anbieter halten ihre Versprechen? Und kostet mich die ethische Ausrichtung Rendite? Dieser Workshop soll Dir einen Weg zeigen, wie Du selbst die Weichen für vernünftige und ethisch vertretbare Vermögensgestaltung stellen kannst. Mehr  

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Gute Unternehmensführung aus der Investmentperspektive

Mittwoch, 4. November @ 17:45 - 19:30

Der Finanzoptimist: Partizipation und Verantwortung im Unternehmen ist dir ein Anliegen? Ist dir bewusst, dass dein Investment Einfluss auf politische Stabilität und Gewaltkontrolle hat? Korruption veringert dein Vertrauen in Staaten und Unternehmen? Du hast den Begriff Good Governance schon gehört und fragst dich was damit wirklich gemeint ist? Du kannst dich entscheiden, ob du Good Governance Kriterien fördern und einen positiven Beitrag leisten möchtest! Mehr

Erfahren Sie mehr »

Digitalisierung und Klimaschutz – Chancen und Risiken der digitalen Transformation

Freitag, 6. November @ 18:30 - 20:00

Online-Vortrag „Digitalisierung und Klimaschutz – Chancen und Risiken der digitalen Transformation“ mit Felix Sühlmann-Faul Die digitale Transformation durchzieht nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche. Hoher Energie- und Rohstoffverbrauch, kritische Produktionsbedingungen, proprietäre Software und Elektroschrottberge stehen den Chancen von Dematerialisierung, Ressourceneffizienz, nachhaltigen Konsummöglichkeiten und dem Einsatz künstlicher Intelligenz gegenüber. Felix Sühlmann-Faul, Experte für Digitalisierung und Nachhaltigkeit, spricht über Risiken und Chancen der digitalen Revolution und widmet sich der Frage, wie sich der digitale Fortschritt für einen nachhaltigen ökologischen Wandel nutzen lässt. KiZ Gallus…

Erfahren Sie mehr »

Hanau: Demokratie-RAUM digital. 2020 verstehen – 2021 gestalten

Sonntag, 8. November @ 13:30 - 17:30

"Menschen in Hanau" läd in diesem Jahr zum 2. Demokratie-RAUM ein In dieser digitalen Konferenz könnt Ihr euch über Zoom zu sechs aktuellen Themen austauschen. Filterblasen – Bubbles > Wie kommen wir rein/raus? 19. Februar > Lässt sich Rassismus verlernen? Ankommen > Wie geht das? Digitale Ethik > Virtueller Raum vs. reale Welt COVID-19 > Eine Chance für die Umwelt? Vielfalt mitdenken > Theorie und Praxis Anmeldung bis 06.11.2020 und mehr

Erfahren Sie mehr »

Film: Der Bauer mit den Regenwürmern

Sonntag, 8. November @ 16:00 - 18:00

Filmvorführung von und mit Josef Braun – DER BAUER MIT DEN REGENWÜRMERN ... aktuell nur im online-Format. Anschließend Diskussion mit Biolandwirt Josef Braun, Prof. Dr. agr. Andreas Gattinger, Uni Gießen und Kreislandwirt Michael Schneller. Die Bedeutung des Bodens für Landwirtschaft und Gesellschaft sind immens. Böden sind nach den Ozeanen, der größte Kohlenstoffspeicher der Erde und beherbergen pro Hektar geschätzte 15 Tonnen Bodenlebewesen. Mehr Bitte meldet euch per eMail zur Veranstaltung mit Name, Telefon, Beruf/Institution an unter: regenwurmbauer@gmx.de. Aktuelle Hinweise zur…

Erfahren Sie mehr »

Die Sorgenfrei-Strategie – Notfallplanung, Verträge, Altersvorsorge und finanzielle Absicherung

Donnerstag, 12. November @ 17:00 - 20:00

Gerade als Gründer/-in und Unternehmer/-in braucht es einige Dinge, um entspannt in die Zukunft schauen zu können: ... eine ganzheitliche Strategie zur Altersvorsorge, gut durchdachte Verträge und einen "Notfallkoffer", mit dem Ihr Unternehmen im Krankheitsfall auch ohne euch funktioniert. Deshalb laden das UFO – Unternehmerinnenforum RheinMain und die Anlaufstelle Unternehmensnachfolge Sie ein zu einem digitalen Info-Workshop rund um Fragen wie: Wer schickt für mich Rechnungen raus, wenn ich mit Gipsarm im Krankenhaus liege? Welche Verträge sind wichtig, und welche Rolle…

Erfahren Sie mehr »

LCOY online 2020. Was ist das?

Samstag, 14. November @ 13:00 - 16:15

LCOYs (Local Conference of Youth) sind die regionalen Ableger der COY – der Conference of Youth - und finden mittlerweile auf allen Kontinenten unseres Planeten statt Die seit 1995 jährlich stattfindende COP (Conference of the Parties) ist die offizielle Klimakonferenz der Weltgemeinschaft im Rahmen des UNFCCC (United Nations Framework Convention on Climate Change). Diese wurde ins Leben gerufen, um eine durch den Menschen verursachte gefährliche Störung des globalen Klimasystems zu verhindern. Mittlerweile haben 197 Vertragsparteien, darunter die EU und Deutschland,…

Erfahren Sie mehr »

EWAV im Secondhand Warenhaus Neufundland: Video „Invisible Waste einer Waschmaschine“

Samstag, 21. November

Anziehend Anders 2020 - Spurensuche "Invisible Waste einer Waschmaschine“ ... ... ist der diesjährige Beitrag des Secondhand Warenhauses Neufundland zur EWAV (Europäischen Woche der Abfallvermeidung). Das schon geplante und heiß geliebte „Anziehend Upcycling – Festival“ ist ins nächste Jahr verlegt. Extra für alle Daheimgebliebenen wurde nun eine dreiteilige Videoreihe zum Jahresmotto „Invisible Waste“ gedreht. Herr El Idrissi, der Praktikant der Sachbearbeitung der Gesellschaft für Wiederverwertung und Recycling, führt durch die Videos. Er geht auf Spurensuche, was im Zusammenhang mit Waschmaschinen…

Erfahren Sie mehr »

EWAV: Challenge the Waste mit der Sprout Werkstatt

Samstag, 21. November @ 17:00 - 18:30

Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) Jeder von uns produziert etwa 450 kg Haushalts-Müll im Jahr, das sind an jedem Tag 1,2 kg Plastiktüten, Essensresten, alte Socken, Joghurtbecher, Glühbirnen, Katzenfutterdosen, Wattepads, Glasflaschen, Pappkartons und, und, und... Muss das sein? Wollen wir das? Und wie schwierig wäre es eigentlich, daran etwas zu ändern? Im Rahmen der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“ will die Sprout Werkstatt gemeinsam mit euch unserem täglichen Müllberg den Kampf ansagen: Am Samstag, den 21.11. von 17 – 18.30 Uhr…

Erfahren Sie mehr »

EWAV: Lebensmittelretten – Verantwortungsbewusstes Handeln im Alltag

Montag, 23. November @ 18:30 - 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am Freitag, 27. November 2020

Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) Die Herstellung von Lebensmitteln verbraucht viele Ressourcen: Wasser, Energie, Landfläche, Arbeit. Lebensmittel wegzuwerfen bedeutet, viele Ressourcen zu verschwenden. foodsharing ist eine Organisation, die das ändern möchte. Nico Hauser und Lisa Villioth, BotschafterInnen der Organisation 'foodsharing', erklären Ursachen und Zusammenhänge von Lebensmittelverschwendung. Sie erzählen davon, was foodsharing dagegen unternehmen möchte, und stellen dar, wie jeder Mensch persönlich die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden kann. Der Vortrag und die anschließende Frage- und Diskussionsrunde finden über zoom statt. Um…

Erfahren Sie mehr »

Reuseme! Kostenfreier Taschen-Design-Workshop für Einzelhändler*innen. Es sind noch Plätze frei!

Montag, 23. November @ 19:30 - 21:30

Einzelhändler*innen aus Sachsenhausen, Bockenheim und Innenstadt können mitmachen und sich eine TASCHEN-STATION für ihren Laden sichern WOZU DAS GANZE? Wir - die Lust auf besser leben gGmbH - entwickeln unsere Kampagne „Ich bin dabei - Plastikfrei“ weiter. Im neuen Projekt „Reuseme" wollen wir mit dem Designerteam von Tatcraft GmbH 30 NEUE Taschen-Stationen für FFM designen und dazu Ideen und Wünsche der Einzelhändler*innen sammeln, bei denen die Stationen stehen sollen. ⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Wir freuen uns über jede*n Teilnehmer*in! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Dieser tolle…

Erfahren Sie mehr »

EWAV: Digitale Unverpackt-Laden-Führung bei gramm.genau

Dienstag, 24. November @ 15:00 - 15:30

Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV): Wie kann man beim Einkaufen Müll vermeiden? Und woher weiß ich überhaupt, welche Produkte nachhaltig sind? Das erfahrt ihr bei der Führung durch gramm.genau, Frankfurts ersten Unverpackt-Laden mit Zero-Waste-Café. Die Gründerin und Geschäftsführerin Jenny Fuhrmann nimmt euch mit auf eine Tour durch den Laden, beantwortet eure Fragen rund um das Leben ohne Müll und gibt euch Tipps für nachhaltige Weihnachtsgeschenke. Wie: Instagram Live über @gramm.genau (Die App Instagram muss installiert sein.)  

Erfahren Sie mehr »

Podium „Emissionsfreie Mobilität in den Städten“

Mittwoch, 25. November @ 19:00 - 21:00

Mobilität in Großstädten könnte deutlich besser sein Abgase, Staus und Unfälle ließen sich deutlich reduzieren und zwar nicht erst, wenn alle auf Elektroautos umgestiegen sind. Allein in Deutschland sterben durch zu starke Luftverschmutzung etwa 12.000 Menschen früher, weltweit sind es 8,8 Millionen Menschen, die statistisch drei Jahre kürzer leben, so eine Studie des Max-Planck-Instituts MPI für Chemie in Mainz. Der Großteil ist dem Auto- und LKW-Verkehr zuzuschreiben. Das Podium wird einen Einblick zum Stand der Wasserstoffforschung und Produktentwicklung geben. Um…

Erfahren Sie mehr »

Die Auffüllerei lädt zum interaktiven Online Seminar zum Thema Fermentierung ein

Mittwoch, 25. November @ 20:00 - 21:30

Auch die Auffüllerei nimmt an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung teil – analog dem diesjährigen Motto „Invisible Waste: Abfälle, die wir nicht sehen – schau genau hin“! Gemeinsam mit Kerstin und Louie von „grünepflaume“ aus Hamburg gibt die Auffüllerei ein kostenfreies, interaktives Online Seminar zum Thema Fermentierung. Denn z.B. beim Kochen oder Zubereiten unserer Speisen fallen vermeintlich „Abfälle“ an, die man noch hervorragend weiter verarbeiten kann. Was Ihr fermentieren könnt, wie Ihr das genau macht, welches Zubehör Ihr dazu benötigt…

Erfahren Sie mehr »

EWAV: Lebensmittelretten – Verantwortungsbewusstes Handeln im Alltag

Freitag, 27. November @ 18:30 - 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am Freitag, 27. November 2020

Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) Die Herstellung von Lebensmitteln verbraucht viele Ressourcen: Wasser, Energie, Landfläche, Arbeit. Lebensmittel wegzuwerfen bedeutet, viele Ressourcen zu verschwenden. foodsharing ist eine Organisation, die das ändern möchte. Nico Hauser und Lisa Villioth, BotschafterInnen der Organisation 'foodsharing', erklären Ursachen und Zusammenhänge von Lebensmittelverschwendung. Sie erzählen davon, was foodsharing dagegen unternehmen möchte, und stellen dar, wie jeder Mensch persönlich die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden kann. Der Vortrag und die anschließende Frage- und Diskussionsrunde finden über zoom statt. Um…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren