Habt Ihr zu Hause auch Berge von Stoff- oder Papiertaschen, die Ihr über den Lauf der letzten Jahre so angesammelt habt?

Denkt Ihr immer daran, eine Einkaufstasche mitzunehmen, wenn Ihr mal schnell in den Laden lauft? Also bei mir ist es so, dass ich zu Hause zwar viele Stoff- oder Papiertaschen habe, oft aber genau dann, wenn ich mal schnell was im Laden holen möchte, keine dieser Taschen dabei habe. Plastiktüten sind (bei mir und sicher auch bei vielen von Euch) schon lange out. Wenn ich aber gerade nichts dabei habe, hole ich mir immer mal wieder eine neue Papier- oder Stofftasche – weil ich ja zu Hause noch nicht genug davon habe (!). Wenn ich sie dann aber nicht mehrfach nutze, ist das irgendwie nicht so sinnhaft.

Der Hintergrund meiner Frage ist das von der Deutschen Postcode Lotterie geförderte und von der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) gesponserte Lust auf besser leben-Projekt ‚Reuse me‘ – welches ich nicht nur bearbeite, sondern auch aus vollem Herzen (aus oben genannten Gründen) unterstütze. Das Projekt ist eine Weiterführung der Kampagne „Ich bin dabei – plastikfrei!“, in dem Taschen-Tausch-Stationen entwickelt und im Stadtteil Bornheim eingesetzt wurden. Die Stationen dienen dazu, dass benutze Einkaufstaschen hineingelegt werden und Einkäufer*innen, die gerade keine Tasche dabei haben (so wie oftmals ich), eine Tasche herausnehmen können.

Im derzeitigen Projekt „Reuse me“ soll nun für die Produktion von 30 neuen Stationen das Design überarbeitet werden:

  • Habt Ihr dazu Gedanken oder Input?
  • Kennt Ihr die Stationen in Bornheim bereits?
  • Was geschieht mit Euren Mehrwegtaschen zu Hause?
  • Habt Ihr Ideen für die neuen Stationen?

Ich würde gerne von Euch hören. Schickt mir Fotos (von Taschen oder Tauschstationen) an eva@lustaufbesserleben.de – vielleicht machen wir eine kleine Kollage von all den Bildern von Einkaufstaschen. Oder schaut einfach mal auf unserer Instagram Seite vorbei: https://www.instagram.com/lustaufbesserleben/. Dort werden wir in den nächsten Wochen weiter über das Projekt berichten und wir freuen uns über Euer Feedback!

LG

Eva

              

Schlagworte: , , , , ,

Hinterlassen Sie eine Antwort