Die Klimawerkstatt Ginnheim bräuchte zum mitgärtnern Mitte April und voraussichtlich Mitte Mai Unterstützung. Sie möchte die Gabionen (?) auf dem Kirchplatz umgestalten. Wer hat Lust, sie kennenzulernen und einen halben Tag mitanzupacken? Idee und Experiment ist, zu sehen was an den Seitenwände der Gabionen des Kirchplatzgärtchens wachsen kann. Letztes Jahr hat das ganz klein angefangen…

Vortrag zur Entwicklung der BioBoden Genossenschaft. Schon 44 Biohöfe in Deutschland wirtschaften auf Boden, den die BioBoden Genossenschaft mit Ihren 3300 Mitgliedern in den letzten zwei Jahren gesichert hat. So wurde schon einiges für die nachhaltige Ernährung und die biologische Vielfalt erreicht. Doch BioBoden hat noch viel vor. Die Entwicklungen im Bodenmarkt und der Generationenwechsel…

Herausspaziert! Bio, Garten, Messe im Rettershof – natürlich draußen. Bei hoffentlich schönem Wetter. Erlebt nachhaltige Gartenkultur + Lebensart im besonderen Ambiente: mit Bio-Pflanzenmarkt, Rosen, einheimische Wildgewächse, mediterrane Kübelpflanzen, Stauden, Saatgut, Kräuter und Produkte zur ökologischen Gartenpflege. Nachhaltige Lebensart mit Kunsthandwerkern, Manufakturen, die ihre Ware selbst herstellen oder das Fair-Trade-Siegel tragen: Hängematten, Gartenmöbel, Skulpturen, Feinkost, Dekoration,…

Frankfurt am Main ist wie jedes Jahr mit dabei, wenn am 24. März bei der Earth Hour wieder 241 Städte in Deutschland das Licht ausschalten. Gemeinsam mit dem Hotel Steigenberger Frankfurter Hof lädt das Energiereferat der Stadt Frankfurt zur Party für den Klimaschutz ein – mit dem Frankfurter DJ Dennis Smith, der den energieeffizienten Club…

Frankfurt am Main ist wie jedes Jahr mit dabei, wenn am 24. März bei der Earth Hour wieder 241 Städte in Deutschland das Licht ausschalten. Gemeinsam mit dem Hotel Steigenberger Frankfurter Hof lädt das Energiereferat der Stadt Frankfurt zur Party für den Klimaschutz ein – mit dem Frankfurter DJ Dennis Smith, der den energieeffizienten Club…

´Licht aus – Klang an´ ist ein ein Klang- und Kunstprojekt von Jan Jacob Hofmann und Prof. Wolfgang Rang, bei dem die Straßenbeleuchtung der Rosa-Luxemburg-Straße während der Luminale für eine Woche beispielhaft (fast) abgeschaltet wird. Die eingesparte Energie wird stattdessen in Klang umgewandelt: Auf der UKW-Frequenz 97,1 kann eine 12-stündige Elektroakustische Klangkomposition im Bereich dieser…

Du hast eine tolle Idee für eine nachhaltige Welt? Eine Plakatkampagne für Gleichberechtigung? Ein Jugend-Camp zu den SDGs oder YouTube-Videos über Ressourcenschutz an deiner Schule? Dann nutze die Chance. Mache ein Bildungs-Projekt mit youpan. Das Jugendbeteiligungsprojekt youpaN sucht nach jungen Ideengeber*innen für ein nachhaltiges Morgen. Gehe auf www.youpan.de/mach-ein-projekt/ und mache mit den youprOs Zukunft! Wer…

Eine supergute Möglichkeit, den eigenen Kleiderschrank nachhaltiger zu gestalten, ist Fashion-Upcycling per DIY. Do-It-Yourself: wortwörtlich „mach es selbst“ kann auch bedeuten, Kleidungsstücken ein längeres Leben zu schenken. Mittlerweile hat sich das zu einer Szene etabliert, die stetig wächst. Mehr Etliche Blogs, Magazine und Shops zeugen von mehr Nachhaltigkeit in der Fashionindustrie. Dabei spielt Upcycling eine…

Die Reihe der Kräuterabende geht 2018 mit der Schafgarbe weiter. Einer Pflanze, die uns Menschen seit Jahrtausenden begleitet und in der Küche und Heilkunde verwendet wird. Viele Geschichten ranken sich um die Schafgarbe, sie erzählen von ihrer Kraft als Blutstillerin, Bauchweh- oder Frauenkraut. Die Schafgarbe stärkt und kräftigt den Körper, sie ist aber auch eine…