Ich spreche mit Joachim von Winning, Geschäftsführer der Air Cargo Community Frankfurt e.V., über die verschiedenen Reisemittel und deren Umweltauswirkungen… „Jeder Transport hat immer eine Umweltauswirkung – egal mit welchem Verkehrsmittel wir uns bewegen.“, so Joachim von Winning, Geschäftsführer der Air Cargo Community Frankfurt e.V.. Wenn wir reisen, müssen wir uns darüber bewusst sein, dass…

Yasmine Haun ist die Geschäftsführerin von France écotours, einem TourCert zertifiziertem Reiseveranstalter aus Frankfurt. Ich spreche mit ihr über die nachhaltige Gestaltung von Urlauben. Hierbei geht es vor allem darum, wie man die Zeit im Urlaub verbringt. Zu Beginn des Gespräches mit Frau Haun, erzählt sie mir, was das Ziel von dem Reiseveranstalter France écotours…

Ich besuche Michael, unseren Nachhaltigkeitsbotschafter, in seinem Schokoatelier und hake nach, welche Wege seine Schokolade schon zurückgelegt hat: Wir sind an einem Mittwochnachmittag bei Michi im Atelier verabredet. Beim Betreten seines Ladens bin ich angenehm von der Temperatur überrascht. Ich dachte mich erwarten kalte Temperaturen, damit die Schokolade nicht schmilzt. Aber Michi belehrt mich eines…

Der letzte Strohhalm beim weltweiten Müllproblem? Neue Folge der Reihe „Forum Entwicklung“ von GIZ, Frankfurter Rundschau und hr-iNFO Plastiktüten, Lebensmittelverpackungen, Elektroschrott: Weltweit belasten wachsende Mengen an Abfällen Mensch und Umwelt. Die Abfallströme ziehen sich rund um den Globus: Müll wird von einem Ende der Welt ans andere transportiert, gelangt über Flüsse in die Meere –…

Fliegende Müllabfuhr. Krähen im Kampf gegen Plastikabfall. Die Krähen des Falkners Christophe sammeln vor allem Zigarettenstummel im Freizeitpark Puy du Fou in Frankreich auf. „Wie beschämend! Meine Krähen sammeln ein, was Menschen achtlos wegwerfen“, sagt Christophe Gaborit und legt die Stirn in Falten. Gaborit ist Falkner, er arbeitet im Freizeitpark Puy du Fou in Frankreichs…

Der zweite „Utopischer Salon – Klimaschutz und Klimabildung gemeinsam denken“ möchte einen Dialog mit Akteuren aus Klimaschutz, Energieberatung und Bildung fortsetzen und zu Konkretisierungen für gemeinsame Projekte kommen. Im Rahmen des „Integrierten Klimaschutzplan Hessen“ hat Umweltlernen in Frankfurt die Möglichkeit, Maßnahmen zur Klimabildung mit dem Schwerpunkt Kooperation von Umweltbildungs­zentren und Energieberatungszentren in Hessen durchzuführen und…

Utopischer Salon zu Klimaschutz & Klimabildung. Im Rahmen des „Integrieren Klimaschutzplan Hessen“ führt Umweltlernen in Frankfurt e.V. Maßnahmen zur Klimabildung durch. Eine davon ist die Kooperation von Umweltbildungszentren und Energieberatungszentren. Beide verfügen über unterschiedliche Kompetenzen, eine vertiefte Zusammenarbeit verspricht eine wechselseitige Stärkung. Mit einem ersten „Utopischen Salon – Klimaschutz und Klimabildung gemeinsam denken“ möchte Umweltlernen…

Die „Hessische Nachhaltigkeitsstrategie“ ist eine Plattform des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Sie hat die Online-Umfrage „Nachhaltige Lebensstile in Hessen“ aufgelegt, um Nachhaltige Lebensstile in Hessen sichtbar zu machen sowie zum Mit- und Nachmachen anzuregen. Es gibt bereits viele kleine und große Projekte, Aktivitäten, Lebensentwürfe und engagierte Menschen. Es fehlt jedoch im Moment…

Korallen sind schön, sonst aber ziemlich langweilig Wer so denkt, sollte unbedingt die neue Doku „Chasing Coral“ auf Netflix ansehen. Selten hat eine Doku so schonungslos vor Augen geführt, wie unser Handeln die Meere zerstört. Dass gesunde Korallen in ihren vielfältigen Formen und Farben nicht nur zur Deko der Riffe da sind, mag sich der…

1 2 3 11