Verschoben auf 14. / 15. September 2019 Gute Beispiele und Methoden für einen Gesellschafts- und Kulturwandel, u.a. in Städten. Wir leben in einer Zeit der großen Veränderungen. Die Zeichen werden immer deutlicher: Sei es das Insektensterben, Klimawandel oder Mikroplastik im Meer. Viele werden mutlos, angesichts der großen Herausforderungen. Transition Initiativen entstehen überall dort, wo Menschen…

Das diesjährige Rottweiler-Platz-Fest der Gude Leut‘ e.V. Mit dabei dieses Mal u.a.: – 375 CEG – The Muffin Tops – Bayrak Schilling Worldwide Jazz Connection – TheGutleutz – The Low Gs und der Frankfurter Ukulele-Stammtisch – Fred Lohr Und natürlich wieder ein umfangreiches Kinderprogramm, die legendäre Versteigerung, der Flohmarkt und vieles mehr … Weitere Infos…

Sommerfest im Begegnungszentrum Heddernheim! „Heddernheim im Wandel“ grillt und feiert mit Aktiven und der Nachbarschaft auf der grünen Wiese vor dem BZ, inklusive Kuchen, weiteren selbstgemachten Leckerbissen und musikalischer Unterhaltung von SAM.

Ihr wollt Frankfurt in Mini-Format erleben? Ab geht`s ins Gutleut! Hier sind das Tanzhaus West, die Mainova und die Hauptstelle der Deutschen Post zu Hause. Ihr geht zur Südseite des Frankfurter Hauptbahnhofes raus und seid mitten drin. Das Gutleutviertel in Frankfurt am Main ist ein Biotop der Kulturen. Hier erlebt Ihr Obdachlose und super Reiche…

Eine neue Kümmerin bringt Schwung und nachhaltige Aufwertung in die beliebte Einkaufsmeile Berger Straße. Mit Unterstützung von Wirtschaftsdezernent Markus Frank und in Kooperation mit der Lust auf besser leben gGmbH erreicht der Gewerbeverein Bornheim-Mitte e.V. mit dem neuen Konzept ein lang ersehntes Ziel. Margit Martin-Marx ist 59 Jahre alt und von Beruf Diplom Sozialarbeiterin. Sie…

Stadt und Krise. Stadtrundgang zu Gentrifizierung und Verdrängung im Frankfurter Gallus. Gentrifizierung beschreibt stadtteilbezogene Aufwertungsprozesse und die damit einhergehende Verdrängung ärmerer Bevölkerungsgruppen. Um den jeweiligen Verlauf von solchen Prozessen verstehen zu können, sind u.a. lokale politische Machtverhältnisse sowie stadtteilbezogene Spezifika essentiell. Der Stadtteilspaziergang soll daher am Beispiel des Gallus in Frankfurt einen Einblick in die…

Verschoben auf 14. / 15. September 2019 Gute Beispiele und Methoden für einen Gesellschafts- und Kulturwandel, u.a. in Städten. Wir leben in einer Zeit der großen Veränderungen. Die Zeichen werden immer deutlicher: Sei es das Insektensterben, Klimawandel oder Mikroplastik im Meer. Viele werden mutlos, angesichts der großen Herausforderungen. Transition Initiativen entstehen überall dort, wo Menschen…

Klima-Schnitzeljagd für’s Smartphone ausgezeichnet! Das Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung (FINE) hat eine Klimajagd für’s Handy entwickelt und erhält nun die Auszeichnung als Offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Neue Orte entdecken und Rätsel lösen – In Bornheim können große und kleine Umweltschützer auf Klimajagd gehen. Die Smartphone-Rallye vom Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung (FINE)…

Klimawerkstatt Ginnheim. URBANES GÄRTNERN IV: Dachgartenworkshop.  Eine praktische Anleitung im Kleinen: welche Pflanzen sind für einen Dachgarten geeignet? Was muss ich beachten bei der Planung? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Mit dem Architekten Jan Jacob Hofmann und der Stadtgärtnerin Sybille Fuchs im Kirchplatzgärtchen. Anmeldung erforderlich unter klimawerkstatt.ginnheim@yahoo.com oder www.facebook.com/klimawerkstatt-ginnheim. Hier geht’s zum KLIMAWERKSTATT_Flyer01-2019