Seit drei Jahren fördert die Deutsche Postcode Lotterie die Initiative Bienenretter – dieses Mal erneut mit 30.000 Euro. Mit dem Geld wird die Pflanzung von Frühblühern in Zusammenarbeit mit Schulen und Kitas unterstützt. Bildungseinrichtungen können das Mitmachset der Bienenretter abgestimmt auf die Lesekompetenz der Kinder bestellen: zur Auswahl stehen ein Saatset für Kita- und Vorschulkinder…

Pünktlich seit dem UN-Weltbienentag (20. Mai) können sich Frankfurterinnen und Frankfurter an „Samen-Automaten“ zur Rettung der Bienen erfreuen und für ein paar Cent Saatgut ziehen. Insbesondere in Städten werden Flächen zubetoniert und Vorgärten in vermeintliche Schottergärten verschüttet. Damit geht Lebensraum für Bienen und andere wichtige Insekten verloren. Der Einsatz von Pestiziden vergiftet Insekten und Pflanzennektar…

Der Frühling ist da – und damit auch die summenden Bestäuber, die sich für die Nahrungssuche in die Lüfte erheben. Für uns Menschen ist es jetzt an der Zeit, ein großes Buffet für Bienen und Schmetterlinge zu schaffen. Du brauchst keinen großen Garten, um einen Beitrag gegen das Insektensterben zu leisten. Mit frischen Kräutern auf…

Der Lernort in Frankfurt Sachsenhausen ist in diesem Frühjahr geschlossen und wird derzeit umgestaltet. Die Bienenretter gestalten ihn noch vielfältiger. Dabei gehen sie ganz neue Wege bei der Wissensvermittlung. Die Themen Bienen und Nachhaltigkeit lassen sich dank eines autodidaktischen Konzeptes selbst oder in der Gruppe entdecken. Die Wiedereröffnung findet voraussichtlich im Juni 2020 statt, sodass…

In diesem Jahr findet das Frankfurter Bienenfestival schon zum 4. Mal statt. Organisationen, Initiativen, Vereine und Naturschutzverbände können sich und ihre wichtige Arbeit einem interessierten Publikum präsentieren. Der Austausch untereinander wird gestärkt, es können Kooperationen angeregt, sowie Mitstreiter gewonnen werden. Die Imkerei und Bienenhaltung befinden sich im Wandel. Engagierte Bienenzüchter treffen auf „urban beekeeper“ und…

Unsere Bienenretter bieten Ideen und Tipps, wie jede*r von uns Stadtbewohnern Bienen das Leben einfacher machen kann. Dass lebensunterstützende Maßnahmen für Bienen nichts mit Naturromantik zu tun haben, sondern existenziell sind für Bestäubung und Pflanzenwachstum, sollte mittlerweile bekannt sein. Zunehmende Monokulturen der Landwirtschaft verdrängen Nahrungspflanzen für Bienen. Im eigenen Garten oder auf dem eigenen Balkon…

Das Projekt im Frankfurter Garten am Ostbahnhof fördert die Entstehung und den Erhalt natürlicher Lebensräume für Bienen sowie Bildung für eine nachhaltige und artgerechte Bienenhaltung. Diese wird sowohl ökologischen als auch ökonomischen Begehrlichkeiten für Mensch und Natur gerecht. Dazu hat es im Frankfurter Garten einen Bienenbaum-Wipfelpfad eingerichtet. Bienen.Baum.Gut bietet Einblick in die Kunst der Zeidlerei,…

Unsere Bienenretter wollen Kitas und Schulgelände aufblühen lassen! Seit diesem Sommer fördert die Deutsche Postcode Lotterie die Initiative Bienenretter mit 10.000 Euro. Mit dem Geld wird konkret die Aktion ‚Lass deine Stadt aufblühen!‘ unterstützt. Christian Bourgeois, Gründer der Bienenretter-Initiative, ist erfreut, dass Teilnehmer der Deutschen Postcode Lotterie in Hessen mit dem Kauf ihrer Lose Bienenretter…

Die Bienenhaltung befindet sich seit geraumer Zeit in einem extremen Wandel und steht vor neuen und schwierigen Herausforderungen. Die Veränderungen verlangen vor allem eine weitreichende Kommunikation innerhalb der Imkerschaft. Der Verein beesharing e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Dialog durch eine angemessene Plattform zu beflügeln. Die Anzahl der Bienenvölker, und damit der gesamte…