Neues zum Photovoltaik-Ausbauprogramm der hessischen Landsregierung „Alle geeigneten Dächer in Hessen sollen sukzessive mit Solaranlagen ausgestattet werden. Die Zahl der Anlagen hat sich binnen zwei Jahren bereits verdoppelt. Die Gesamtfläche der vom Land Hessen für Photovoltaik genutzten Dachflächen hat sich in den zurückliegenden zwei Jahren mehr als verdoppelt. Das geht aus einer Antwort von Finanzminister…

In der letzten Ferienwoche findet in Hofheim ein KlimaZukunftsSommerCamp zwischen 9 und 13 Uhr statt. Zusammen mit 4 Aktivist*innen von Weltweit e.V. aus Bad Soden, GeoWissenSchaffen aus Berlin und 2811, einer Organisation aus Chile, werden Methoden ausprobiert, wie Kreativität und systemisches Verstehen von Problemen genutzt werden kann, um wirkungsvolle Ideen und Maßnahmen zur Bewältigung der…

Veranstaltung des KiZ Gallus e.V. im Rahmen der Klimagourmet-Woche und des Stadtteilfestes Gallus auf der Frankenallee: „Backen mit Solaröfen ist Backen mit der Sonne – das möchten wir euch gerne anschaulich zeigen. Weitere Themen sind regional-biologische Getreidesorten und die Wiederentdeckung von Urkörnern. So lässt sich gesund und vollwertig (mit der Sonne) klimaneutraler selber backen. Inklusive…

Die Klimawerkstatt Ginnheim läd zu einem solaren Nachmittag auf dem Ginnheimer Kirchplatz ein – ab 16 Uhr. Es gibt eine Erstaufführung des Solaren Trios mit Ulrich Zimmermann am Sonnenofen, Jan Jacob Hofmann am Solarcafe und Andreas Crass an der Solarfläche. In Begleitung dazu werden an dem Nachmittag die Gabionen vertikal bepflanzt. Das Team freut sich…

Badesalz gehören zu Hessen wie der Äppelwoi. Das Frankfurter Comedy-Duo Hendrik „Henni” Nachtsheim und Gerd Knebel begeistern seit über 35 Jahren ihr Publikum. Für die Videos der Kampagne „HESSEN WILL’S WISSEN“ haben sich die beiden hinters Mikrofon gestellt und verschiedene Charaktere gebabbelt. Samstagsvergnügen: Guckt und hört Euch die Videos an … Titelgrafik: LandesEnergieAgentur Hessen  

Die Energiewende wird digital. Und das sieht man bereits in privaten Haushalten. Während vor wenigen Jahren die gesamte elektrische Energie noch zentral in Kraftwerken erzeugt wurde, speisen heute immer mehr kleine und dezentrale Erzeuger zusätzlich in die Netze ein. Immer mehr Endkunden werden auf diese Weise zu „Prosumern“, die am Energiemarkt sowohl als Verbraucher als…

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig startet zweiten „Ideenwettbewerb Klimaschutz“ für Unternehmen / Neue Sonderkategorie Solarenergie. Gesucht werden Unternehmen, die mit konkreten und innovativen Ideen den Klimaschutz in der Stadt voranbringen. Für den „Ideenwettbewerb Klimaschutz“ stellt das Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main“ Fördergelder in Höhe von 100.000,- zur Verfügung. Die Gewinner werden Anfang November 2016 von der Umweltdezernentin ausgezeichnet. Ideen…