Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) Die Herstellung von Lebensmitteln verbraucht viele Ressourcen: Wasser, Energie, Landfläche, Arbeit. Lebensmittel wegzuwerfen bedeutet, viele Ressourcen zu verschwenden. foodsharing ist eine Organisation, die das ändern möchte. Nico Hauser und Lisa Villioth, BotschafterInnen der Organisation ‚foodsharing‘, erklären Ursachen und Zusammenhänge von Lebensmittelverschwendung. Sie erzählen davon, was foodsharing dagegen unternehmen möchte, und…

Spende Dein Elektro-Altgerät! Aktion der FES zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung Ihr habt ein elektronisches Gerät, das Ihr entsorgen wollt? Gebt es an die FES und tut damit Gutes! Am 26.11. auf dem Wertstoffhof Ost. Viele elektronische Geräte landen in der Entsorgung, obwohl sie noch gut erhalten und funktionsfähig sind. Gemeinsam mit der GWR setzt…

Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV): Wie kann man beim Einkaufen Müll vermeiden? Und woher weiß ich überhaupt, welche Produkte nachhaltig sind? Das erfahrt ihr bei der Führung durch gramm.genau, Frankfurts ersten Unverpackt-Laden mit Zero-Waste-Café. Die Gründerin und Geschäftsführerin Jenny Fuhrmann nimmt euch mit auf eine Tour durch den Laden, beantwortet eure Fragen rund um das…

Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) Die Herstellung von Lebensmitteln verbraucht viele Ressourcen: Wasser, Energie, Landfläche, Arbeit. Lebensmittel wegzuwerfen bedeutet, viele Ressourcen zu verschwenden. foodsharing ist eine Organisation, die das ändern möchte. Nico Hauser und Lisa Villioth, BotschafterInnen der Organisation ‚foodsharing‘, erklären Ursachen und Zusammenhänge von Lebensmittelverschwendung. Sie erzählen davon, was foodsharing dagegen unternehmen möchte, und…

Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) Jeder von uns produziert etwa 450 kg Haushalts-Müll im Jahr, das sind an jedem Tag 1,2 kg Plastiktüten, Essensresten, alte Socken, Joghurtbecher, Glühbirnen, Katzenfutterdosen, Wattepads, Glasflaschen, Pappkartons und, und, und… Muss das sein? Wollen wir das? Und wie schwierig wäre es eigentlich, daran etwas zu ändern? Im Rahmen der „Europäischen…

Bereits zum zwölften Mal findet die Europäische Woche der Abfallvermeidung statt Auch in Frankfurt haben sich wieder Akteur*innen zusammengeschlossen um für Abfallvermeidung zu sensibilisieren. Das Thema ist in Zeiten der Corona-Epidemie wichtig denn je, denn die Produktion und der Gebrauch von Einwegverpackungen ist sprunghaft angestiegen. Situationsbedingt mussten fast alle Präsenzveranstaltungen gestrichen werden. Das Angebot ist…

Heute darf von 15 bis 17 Uhr im Neuen Frankfurter Garten auch mal darüber geredet werden, was immer noch schwer fällt, um die Ressourcen der Erde bzw. die Umwelt zu schonen Zu diesem Erfahrungsaustausch hat Martina Feldmayer, Sprecherin für Klima und Umwelt der GRÜNEN Landtagsfraktion), angeregt. Dazu Corina Schlingmann vom Neuen Frankfurter Garten: „Der Geist…

Bioökonomie: Was ist das eigentlich und wie sehen Innovationen dazu ganz konkret aus? „Antworten gibt das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft, das in Münster seine Tour durch 19 Städte gestartet hat. Anhand vieler Praxis-Beispiele und Mitmach-Aktionen erfahren die Besucher eindrucksvoll, wie biologisches Wissen mit technologischen Lösungen zu nachhaltigen Produktion und Prozessen kombiniert werden. Bioökonomie bezeichnet die Erzeugung,…

Einfach anfangen – klimafreundlich leben. Das war das Motto einer geplanten Veranstaltungsreihe. Diese Reihe sollte eine Plattform bieten, um klimafreundliches Leben gemeinsam zu entdecken und auszuprobieren. Der Plan: Referenten geben Tipps und Anregungen, sofort mit Veränderungen im eigenen Alltag beginnen zu können. Etwa: Wie kann ich plastikfrei leben? Wie kann ich Energie einsparen? Wie kann…

Einfach anfangen – klimafreundlich leben. Das war das Motto einer geplanten Veranstaltungsreihe. Diese Reihe sollte eine Plattform bieten, um klimafreundliches Leben gemeinsam zu entdecken und auszuprobieren. Der Plan: Referenten geben Tipps und Anregungen, sofort mit Veränderungen im eigenen Alltag beginnen zu können. Etwa: Wie kann ich plastikfrei leben? Wie kann ich Energie einsparen? Wie kann…