Das Praxisforum ist eine Veranstaltung für und von Kolleginnen und Kollegen, die in ihrer Region die Rolle eines regionalen Mittlers einnehmen und mit ganz unterschiedlichen Konzepten neue Kooperationen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und der Verwaltung anregen, verbreiten, vertiefen und verankern – oder die vorhaben, dies zu tun. Die Teilnehmenden kommen aus Wohlfahrtsverbänden, Freiwilligenagenturen, Bürgerstiftungen, Gemeinwesenzentren…

Der Tag der Regionen feiert vom 27. September bis 13. Oktober in ganz Deutschland die Regionalität. Feiert mit! Damit unsere Heimat und unsere Regionen auch in den nächsten 20 Jahren vielfältig und lebendig bleiben und niemals austauschbar werden. Agrikultur-Festival, regionale Küchenschlacht, regionales Streetfood-Festival, Hoffeste, Direktvermarkter- und Naturmärkte, Lesungen von regionalen Autoren und viele, viele weitere…

1. Pfandsystem #cup2gether wird zum #MainBecher und startet im August. Wie Ihr Euch vorstellen könnt, ist die Umstellung von einer Initiative hin zum offiziellen Frankfurter Mehrwegbecher-Pfandsystem eine Herausforderung. Eine Task-Force sitzt an den Details, damit wir im August den Übergang zum #MainBecher vollziehen können. 2. Bis dahin könnt Ihr mit dem bestehenden System weitermachen. Ob…

Kräfte bündeln für gute Ideen aus der Region – das ist die Mission von place2help Rhein-Main. Ein wichtiges Instrument, das sie hierfür geschaffen haben, ist der Regionalfonds. Zu den Gründungspartnern gehören die Taunus Sparkasse, das Medienunternehmen VRM und die Mainzer Stadtwerke. Seit Start der Initiative hat place2help Rhein-Main 12 Projekte aus dem Regionalfonds kofinanziert, denen…

Neues von place2help Rhein Main. Crowdfunding kann gerade im regionalen Kontext nachhaltige Impulse setzen. Denn es bietet ein Instrument, um gute Ideen AUS der Region, FÜR die Region und MITHILFE der regionalen Crowd zu finanzieren. So können nicht nur überzeugende Ideen verwirklicht werden, sondern es entstehen auch gemeinsame Projekterfolge, die Identität stiften und den Zusammenhalt…

place2help: Ideen und Projekte für die Region. place2help Rhein-Main ist eine Plattform, um die vorhandenen Kräfte in unserer Region zielgerichtet zu bündeln. Aus guten Ideen sollen umsetzungsfähige Projekte werden, die unsere Region lebenswerter und zukunftsfähiger machen. place2help Rhein-Main hat in der Region über Crowdfunding schon viele Projekte an den Start gebracht.

Biodiversität in Frankfurt und Rhein-Main Die Senckenberg-AG Biotopkartierung erfasst seit über 30 Jahren im städtischen Auftrag die Biotoptypen sowie Flora und Fauna im Frankfurter Stadtgebiet. Zusammen mit den umfangreichen senckenbergischen Sammlungen ermöglicht sie es, die Veränderung der Vielfalt über Jahrhunderte zu rekonstruieren. Dies erlaubt nicht nur Aussagen über den Wandel der überraschend vielfältigen Stadtnatur, sondern…

Das 9. Bundestreffen der Regionalbewegung findet in Kooperation mit der Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH!, dem Ernährungsrat Frankfurt am Main, den Ökomodellregionen Landkreis Fulda, Nordhessen und Wetterau sowie dem Aktionsbündnis Tag der Regionen statt. Euch erwarten spannende Foren und Diskussionen u.a. zu folgenden Themen: . Bürokratieabbau – wie können bürokratische Hürden für kleinste, kleine und mittlere Unternehmen…