Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … So schwierig die Corona-Pandemie für uns persönlich und unsere Wirtschaft auch sein mag – immer wieder haben wir hinsichtlich des Umweltschutzes auch positive Nachrichten gehört: Die Luftqualität in den Städten verbesserte sich durch den massiven Rückgang von Autoverkehr, die Fluglärmbelastung nimmt ab und Fische kehren an…

Der Online-Handel boomt und bietet auch für den nachhaltigen Konsum viele Möglichkeiten Gleichzeitig ist der nachhaltige Online-Handel von spezifischen Herausforderungen geprägt, wie z. B. längeren Lieferzeiten und höheren Preisen. Online-Händler suchen nach Lösungsmöglichkeiten für die folgenden Fragen: Wie kann das nachhaltige Produkt besser auffindbar gemacht werden? Wie können Kund/innen zur nachhaltigen Kaufentscheidung motiviert werden? Ein…

Die Coronakrise hat auch unseren Nachhaltigkeitsbotschafter „Monsters“ voll erfasst, die Zukunft des Kindersecondhandladens ist ungewiß. Die staatliche Soforthilfe ist großartig, wird aber leider nur einen Teil der laufenden Kosten abdecken. Aus diesem Grund hat Stefanie Bauer die Aktion „Rettet Monsters“ ins Leben gerufen: https://www.gofundme.com/f/rettet-monsters Mit einer kleinen Spende könnt Ihr beitragen, daß Monsters die Krise…

Mit Osterpäckchen (für andere oder auch für sich selbst) oder mit dem Kauf von Gutscheinen (für andere oder sich selbst) könnt Ihr auch den Weltladen Bornheim direkt unterstützen. Sie können schließlich nicht alle Osterleckereien selbst essen!!! Für 20 Euro erhaltet Ihr ein Osterpäckchen mit Schoko-Hasen, Schoko-Eiern, Zotter-Osterschoki und anderen Leckereien an Freunde, Verwandte und Bekannte.…

Bier trinken und die Welt ein bisschen besser machen. Mit dem ersten Zero-Waste-Bier Deutschlands, gebraut mit aussortiertem Brot. Bier aus Frankfurt. Knärzje ist als immer noch sehr junges Startup momentan sehr von der Pandemie und den damit einhergehenden Stillstandserscheinungen in der Wirtschaft betroffen. Dies führte dazu, dass die geplante Skalierung und Bio-Transformation des Biers auf…

Nachhaltig einkaufen!? Kampagne für kurze Wege und nachhaltigen Konsum. Das war unser fiktiver Tagesablauf von 7:00 bis 22:00 mit Hintergrundinfos und Interviews zu Herstellung und lokalem Handel der zu Tageszeit und unserem Alltag passenden Produkte. Am Dienstag 28. Mai gab es dazu im Glauburg Café eine sehr informative und leckere Abschlussveranstaltung (Lena, also das Fingerfood…

Schon wieder Mittagszeit. Wie schnell beim Arbeiten die Zeit vergeht… Mit meinen Kolleginnen und Kollegen gehe ich heute Sushi essen. Mein Lieblingsessen. Ich freue mich schon drauf. Ich muss schmunzeln, als ich wieder anfange, alles in Gedanken auf den Kopf zu stellen. Mal überlegen, ob wirklich alles aus Asien kommt… Manchmal ist es ja sogar…

Greenpeace: Kampf den Kaputtmachern. Neuware, die im Schredder landet? Das finden mehr als 145.000 Unterstützer einer Greenpeace-Petition nicht okay. Ihre Unterschriften wurden dem Umweltministerium übergeben. Was für die Tonne ist – da gibt es von Mensch zu Mensch unterschiedliche Maßstäbe. Obwohl aus vielen altgedienten Stücken wieder etwas tolles Neues entstehen kann, wie nicht nur die…