Pflanzentauschbörse & Botanischer Frühlingsspaziergang Ginnheim. Hier könnt Ihr Pflanzen eintauschen und findet neue Schätze für Balkon, Garten & Urban Gardening. Ort: 12-15 Uhr auf dem Ginnheimer Kirchplatz. Und danach: Botanischer Frühlingsspaziergang zum Bienenwald. Eine Erkundungstour zusammen mit Dr. Katrin Jurisch vom BUND über Wiesen, Wald und Feuchtbiotope im Niddapark. Im Anschluss besuchen wir die Imker…

Die Reihe der Kräuterabende geht 2018 mit der Schafgarbe weiter. Einer Pflanze, die uns Menschen seit Jahrtausenden begleitet und in der Küche und Heilkunde verwendet wird. Viele Geschichten ranken sich um die Schafgarbe, sie erzählen von ihrer Kraft als Blutstillerin, Bauchweh- oder Frauenkraut. Die Schafgarbe stärkt und kräftigt den Körper, sie ist aber auch eine…

Vorführung mehrerer Beispiele und Bau einer einfachen Nisthilfe. Treffpunkt ist am Eingang des Botanischen Gartens am Ende der Siesmayerstraße. Ab 13.45 ist Einlass. Maximal 20 Teilnehmer. Bitte kommt pünktlich, der Garten ist geschlossen und wird extra für uns geöffnet. Kosten: Materialspende von 8€. Referentin: Dipl.-Biol. Monika J. Peukert. Anmeldung unter E-Mail info@gruene-lunge-am-guenthersburgpark.de Facebook: Grüne Lunge…

Müll, soweit das Auge reicht: Die Strände der philippinischen Hauptstadt Manila sind übersät mit Plastik. Mit lokalen Gruppen startete Greenpeace ein Projekt gegen die Müllflut. Eigentlich sollte da Strand sein am sogenannten White Beach in der Bucht von Manila. Doch Greenpeace-Mitarbeiter Michael Meyer-Krotz steht nicht im Sand, sondern im Müll. Knöcheltief. Kinder spielen in dem…

In einer hügeligen, dörflichen Region der italienischen Insel Sardinien leben auffällig viele 100-jährige Menschen, die nicht zu den Großverdienern gehören. So viele, dass die Bewohner der ersten sogenannten »Blue Zone« seit Jahren nicht nur Wissenschaftler, sondern auch Unternehmer und Journalisten anziehen, die versuchen, dem »ewigen Leben« auf die Spur zu kommen. Damit kommen wir zu…

Es gibt weniger Insekten – wen kümmert’s? Nun: Bienen, Wespen, Käfer und Motten sind das Fundament eines gesunden Ökosystems. Denkt zum Beispiel nur an das Bestäuben von Blüten. 27 Jahre lang wurden in 63 deutschen Naturschutzgebieten fliegende Insekten in speziellen Fallen gefangen und gewogen. Die Ergebnisse belegen, dass wir seit 1989 über drei Viertel der…

Lagerfeuer, Lichter und Kürbissuppe … das gärtnerische Jahr nähert sich dem Ende! Das Gartenteam freut sich darauf, mit Euch gemeinsam die Saison zu beenden. Kommt vorbei, bringt – wenn ihr habt – eine Gitarre, geschnitzte Kürbisse, Tee und vor allem gute Laune mit! Geplant ist: gemeinsam kochen, essen, lachen und das Gartenjahr würdevoll beenden. Das…

Ziel von BioLutions ist, die übermäßige Verwendung von Erdölplastik und Papier (Zellulose) in modernen Gesellschaften möglichst zu beenden. Dabei hat sich das Projekt spezialisiert auf das Herstellen von Verpackungen aus Agrarabfällen. BioLutions stellt mit neuartigen, nachhaltig produzierten Fasern und dezentralen Produktionsprozessen eine ökologische Alternative zu herkömmlichen Materialien dar. Kern der Idee ist die Produktion von…

1 2 3 6