Als gemeinnütziges Unternehmen setzen wir, die Lust auf besser leben gGmbH, uns für eine Kultur der Nachhaltigkeit ein … … und fördern nachhaltiges Handeln in Wirtschaft und Gesellschaft mit dem Ziel, die Agenda 2030 alltagstauglich zu machen. Dabei unterstützen wir lokale Organisationen als Treiber*innen für nachhaltige Entwicklung und stärken ihre Rolle im Nachhaltigkeitsprozess, denn sie…

Am Donnerstag den 02.07.2020 hat sich unser Nachhaltigkeitsbotschafterklub das erste Mal virtuell getroffen Wir waren sehr gespannt wie das Konzept aufgehen würde, denn bisher hat das Netzwerk vom persönlichen Austausch und Netzwerken gelebt. Das Thema des Abends war die Lieferkette und wir haben 1,5 Stunden spannende Diskussionen zu den Themen Lieferkettengesetz, Transparenz in der Lieferkette…

Lust auf besser leben-Botschafter: was ist das eigentlich? Wir betrachten lokale Kleinunternehmen als Schlüssel für Zukunftsfähigkeit und die Umsetzung der Agenda 2030. Sie sind es, die das Rückgrat der deutschen Wirtschaft bilden. Denn 96% der deutschen Wirtschaft sind kleine mittelständische Unternehmen. Hierbei reden wir von Einzelhändlern, Handwerkern, Dienstleistern, Cafés etc. Sprich: alle Läden und Betriebe…

Die Coronakrise hat auch unseren Nachhaltigkeitsbotschafter „Monsters“ voll erfasst, die Zukunft des Kindersecondhandladens ist ungewiß. Die staatliche Soforthilfe ist großartig, wird aber leider nur einen Teil der laufenden Kosten abdecken. Aus diesem Grund hat Stefanie Bauer die Aktion „Rettet Monsters“ ins Leben gerufen: https://www.gofundme.com/f/rettet-monsters Mit einer kleinen Spende könnt Ihr beitragen, daß Monsters die Krise…

Die Themen Verpackungsvermeidung, Plastik und Zero Waste sind in aller Munde. Dennoch ist laut Umweltbundesamt der Verpackungsmüll in Deutschland auf einem Höchststand und hat erhebliche Auswirkungen auf unsere Umwelt. Beim Versuch, Verpackungen im Alltag zu reduzieren, merken wir schnell: Gar nicht so einfach! Bei diesem Nachhaltigkeitsbotschafterklubtreffen wollen wir dem Thema Verpackung und Verpackungsvermeidung auf den…

… und was das mit Biodiversität und globaler Gerechtigkeit zu tun hat. Lust auf besser Leben-Botschafterklub zum Thema „Artenvielfalt in kleinen Unternehmen“ Inwieweit betrifft Artenvielfalt kleine Unternehmen in und um Frankfurt – über einen Blumenkasten für Bienen am Bürofenster hinaus? Im Vorfeld des Workshops hatte ich vage Ideen dazu, was Artenvielfalt für kleine Unternehmen bedeuten…

Wir laden unsere Botschafterunternehmen regelmäßig ein zu Info und Erfahrungsaustausch. Jedes Treffen findet bei einem der Botschafter statt und behandelt vorwiegend ein Schwerpunktthema. Um eine möglichst große Zielgruppe zu erreichen und vielfältige Inputs zu erhalten, sind die nächsten Botschafterklubtreffen daher für alle interessierten Unternehmen, Vereine etc. öffentlich. Aktuelles Thema: Artenvielfalt Wer Naturreisen organisiert oder Marmelade…

Unser Nachhaltigkeitsbotschafter PERÚ PURO, Frankfurter Start-up und Importeur von fair gehandeltem Edelkakao ohne Zwischenhandel aus Peru, ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 und den Schokoladen-WM-Titel nominiert! Aus 800 Bewerbern hat die Fachjury die 30 nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands ausgewählt. PERÚ PURO importiert Edelkakao direkt und ohne Zwischenhändler aus dem Bergregenwald Perus. Zeitgleich sind nun auch die…

Unmöglich oder kinderleicht? CO2 Bilanzierung, Klimaschutz und Strom sparen im Kleinunternehmen. Im Rahmen des Nachhaltigkeitsbotschafterprogramms laden wir Sie als Gäste herzlich zum Workshop ein. Die Verantaltung ist kostenfrei und für alle Interessierten Unternehmer*innen offen. Sie erfahren, wie eine CO2-Bilanz im Kleinunternehmen funktioniert und was es zu beachten gilt. Sie erfahren mehr darüber, wo Sie Fördergelder…

oder: Sind Frösche klüger als Menschen? Kennt Ihr die Geschichte vom Frosch im Kochtopf? Die Kurzversion: wirft man ihn in heißes Wasser, springt er (logisch) sofort wieder raus. Setzt man ihn in kaltes Wasser und erhitzt dann den Topf, bleibt er drin bis zum bitteren Ende. Die Fabel wird gern – auch im Nachhaltigkeitsbereich –…