Die Veranstaltungsreihe widmet sich den Problemen der Textilindustrie und sucht nach öko-sozialen Handlungsalternativen Anhand von nachhaltig produzierter Dienstbekleidung soll verdeutlicht werden, welche Zusammenhänge zwischen Ländern des Globalen Südens und deutschen Kommunen bestehen. Dafür hat Rhein.Main.Fair ein buntes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt: 10. September, 15:00 – 17:00 Uhr, Virtueller Auftakt: Keynote von Sethu Lakshmy vom indischen Produzentennetzwerk NAPP…

Rhein.Main.Fair richtet ab dem 10. September die Veranstaltungsreihe Fhoch3: Function – Fair – Fashion aus … … die sich der Textilindustrie und schwerpunktmäßig fairer Dienstbekleidung widmen wird. Anhand von nachhaltig produzierter Dienstbekleidung soll verdeutlicht werden, welche Zusammenhänge zwischen Ländern des Globalen Südens und deutschen Kommunen bestehen. Dafür hat Rhein.Main.Fair ein buntes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt: Eine Podiumsdiskussion…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … Ihr Lieben! Vergangene Woche war #fashionrevolutionweek2020. Heißt was? Tausende Akteur*innen und Privatpersonen fanden sich zusammen, Corona-bedingt natürlich digital, um mit verschiedenen Aufklärungsaktionen auf die Herstellungsbedingungen unserer Kleidung aufmerksam zu machen, für Alternativen zu sensibilisieren und das Thema faire, nachhaltig produzierte Mode auf die Agenda zu setzen.…

Die Fashion Revolution Week findet vom 20. bis 26. April statt. Am 24. April ist der Jahrestag des Einsturzes der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesh und Fashion Revolution Day. Fashion Revolution Week will mit mehren Aktionen innerhalb dieser Woche das Thema in Frankfurt sichtbar machen. Die Fashion Revolution Week 2020 steht für mehr Transparenz und…

Die Fashion Revolution Week ist für 20. bis 26. April geplant. Am 24. April ist der Jahrestag des Einsturzes der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesh und Fashion Revolution Day. Fashion Revolution Week will mit mehren Aktionen innerhalb von 3-4 Tagen das Thema in Frankfurt sichtbar machen. „Seit unserem letzten Treffen hat sich so einiges geändert…

Ihr seid auf der Suche nach cooler Second-Hand-Kleidung? Oder sucht ihr für zu kleine, zu große oder ungeliebte Klamotten ein neues Zuhause? Dann kommt zum Kleidertausch! Das ist DIE Gelegenheit, den eigenen Kleiderschrank zu erleichtern und dabei noch umweltschonend zu handeln! Heute veranstaltet die BUNDjugend Hessen in Frankfurt Niederrad eine Kleidertauschparty. Jede*r hat die Möglichkeit,…

Ob vor dem Kleiderschrank oder beim Kleiderkauf — täglich treffen wir folgenreiche Entscheidungen. Wie Kleidung hergestellt wird und auf welche Weise Mode vermarktet wird, betrifft uns alle. Dabei bedeutet Mode nicht nur Schutz und Bedeckung. Allein die Frage, „wer die Hosen anhat“, bestimmte über Jahrhunderte das gesellschaftliche Zusammenleben und ist nur ein Beispiel dafür, dass…

Ein Artikel der Frankfurter Rundschau: Büroklammern und Korkenzieher aus alten Fahrradspeichen, Notizblöcke aus Altpapier, Mode aus Stoffresten. Nachhaltigkeit ist das Thema des Stadtteilpreises des Ortsbeirats 3, den das Gremium auf seinem Neujahrsempfang verliehen hat. Mehr  

Nächstes Planungstreffen der Projektgruppe Fashion Revolution Week. Worum geht’s dabei? Die Fashion Revolution Week findet vom 20. bis 26. April statt. Am 24. April ist der Jahrestag des Einsturzes der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesh und Fashion Revolution Day. Fashion Revolution Week will mit mehren Aktionen innerhalb von 3-4 Tagen das Thema in Frankfurt sichtbar…