Allen, die sich für ein nachhaltige(re)s Frankfurt einsetzen, Mitstreiter suchen, oder wissen möchten, wo und wie sie aktiv werden können bietet Sprout Consulting in Bockenheim mit dem Bürgerforum #ZukunftGestalten am 28.10. und 25.11. von 19-22 Uhr ab sofort ein regelmäßiges Informations- und Austauschformat an: Im Rahmen eines lockeren monatlichen Barabends mit Menschen und Projekte, die…

Förderprogramm „Bürgerengagement für den Klimaschutz“ verlängert bis 31. Dezember 2023 Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und das Energiereferat unterstützen das Engagement von Bürgerinnen, Bürgern und Initiativen, die in Frankfurt am Main Klimaschutz umsetzen möchten. Die Unterstützung erfolgt in Form eines Sachkostenzuschusses bis maximal 2.000 Euro pro Jahr. Eingereichte Projekte sollten: dem Klimaschutz und dem Gemeinwohl in Frankfurt…

Vom 15. – 22. August zeigt das Frankfurter Gutleutviertel wieder seine Facetten zur jährlichen Kulturwoche. Bitte auf ausreichend Abstand sowie Mund- und Nasenschutzbedeckung achten. Programm und Orte

Aufruf der Gude Leut‘ e.V. zum Tag der offenen Gärten und Hinterhöfe 2020 „Liebe Nachbar*innen, am 21. Juni 2020 findet ab 15 Uhr der diesjährige Tag der offenen Gärten und Hinterhöfe im Gutleutviertel statt. Aufgrund der aktuellen Situation wird auch dieser Event nicht in gewohnter Art und Weise stattfinden können. Deshalb haben wir uns entschlossen,…

In diesem Jahr schreibt die Stiftung Polytechnische Gesellschaft zum achten Mal das Stadtteil-Botschafter-Stipendium für junge, engagierte Menschen im Alter von 15 bis 27 Jahren aus. Seit 2007 setzen sich in Frankfurt junge Menschen als Stadtteil-Botschafter in ihrer Nachbarschaft ein – weil sie etwas verändern wollen: Menschen zusammenbringen, Kulturaustausch fördern, den Stadtteil verschönern und vieles mehr.…

Das Nachbarschaftsbüro ist einmal wöchentlich ein Depot für die Ernte-Anteile der landwirtschaftlichen Genossenschaft „Die Kooperative“. Genossenschafts-Mitglieder aus dem Viertel können dort jeden Donnerstag ihre Gemüsekisten abholen. Öfters haben die Quartiersmanagerinnen im letzten Jahr den Wunsch gehört, dass das Büro zu einem Treffpunkt im Viertel werden sollte. In Zusammenarbeit mit zwei Ehrenamtlichen wollen sie deshalb ein…

Das Nachbarschaftsbüro ist einmal wöchentlich ein Depot für die Ernte-Anteile der landwirtschaftlichen Genossenschaft „Die Kooperative“. Genossenschafts-Mitglieder aus dem Viertel können dort jeden Donnerstag ihre Gemüsekisten abholen. Öfters haben die Quartiersmanagerinnen im letzten Jahr den Wunsch gehört, dass das Büro zu einem Treffpunkt im Viertel werden sollte. In Zusammenarbeit mit zwei Ehrenamtlichen wollen sie deshalb ein…

Das Nachbarschaftsbüro ist einmal wöchentlich ein Depot für die Ernte-Anteile der landwirtschaftlichen Genossenschaft „Die Kooperative“. Genossenschafts-Mitglieder aus dem Viertel können dort jeden Donnerstag ihre Gemüsekisten abholen. Öfters haben die Quartiersmanagerinnen im letzten Jahr den Wunsch gehört, dass das Büro zu einem Treffpunkt im Viertel werden sollte. In Zusammenarbeit mit zwei Ehrenamtlichen wollen sie deshalb ein…

Das Nachbarschaftsbüro ist einmal wöchentlich ein Depot für die Ernte-Anteile der landwirtschaftlichen Genossenschaft „Die Kooperative“. Genossenschafts-Mitglieder aus dem Viertel können dort jeden Donnerstag ihre Gemüsekisten abholen. Öfters haben die Quartiersmanagerinnen im letzten Jahr den Wunsch gehört, dass das Büro zu einem Treffpunkt im Viertel werden sollte. In Zusammenarbeit mit zwei Ehrenamtlichen wollen sie deshalb ein…

Das Nachbarschaftsbüro ist einmal wöchentlich ein Depot für die Ernte-Anteile der landwirtschaftlichen Genossenschaft „Die Kooperative“. Genossenschafts-Mitglieder aus dem Viertel können dort jeden Donnerstag ihre Gemüsekisten abholen. Öfters haben die Quartiersmanagerinnen im letzten Jahr den Wunsch gehört, dass das Büro zu einem Treffpunkt im Viertel werden sollte. In Zusammenarbeit mit zwei Ehrenamtlichen wollen sie deshalb ein…

1 2 3 9