Mit Prof. Dr. Niko Paech, Universität Siegen. Wirtschaftliches Wachstum gibt es nicht zum Nulltarif auf der Kostenseite. Egal, was die Technik noch so hervorbringt, irgendjemand zahlt immer für das Wachstum einen Preis. Unser Konsum- und Wachstumsverhalten überlastet den Planeten. Der „Shutdown“ bringt nur kurzfristige Entlastung, und stellt daher umso drängender die Frage, wie ein nachhaltiges…

Einfach anfangen – klimafreundlich leben. Das war das Motto einer geplanten Veranstaltungsreihe. Diese Reihe sollte eine Plattform bieten, um klimafreundliches Leben gemeinsam zu entdecken und auszuprobieren. Der Plan: Referenten geben Tipps und Anregungen, sofort mit Veränderungen im eigenen Alltag beginnen zu können. Etwa: Wie kann ich plastikfrei leben? Wie kann ich Energie einsparen? Wie kann…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … So schwierig die Corona-Pandemie für uns persönlich und unsere Wirtschaft auch sein mag – immer wieder haben wir hinsichtlich des Umweltschutzes auch positive Nachrichten gehört: Die Luftqualität in den Städten verbesserte sich durch den massiven Rückgang von Autoverkehr, die Fluglärmbelastung nimmt ab und Fische kehren an…

Nachhaltig leben und einkaufen in FrankfurtRheinMain Hier wieder eine aktuelle Auswertung der Themen unserer und eurer Facebook-Gruppe Nachhaltig leben und einkaufen in FrankfurtRheinMain. Motto: Eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur so selten dazu. Was sind die Top-Themenbereiche? Was bedeutet für euch Nachhaltigkeit? Über was tauscht Ihr euch am Meisten aus?

„Einfach anfangen – klimafreundlich leben“ ist das Motto einer neuen Veranstaltungsreihe. Sie wird organisiert von einer Gruppe von sieben Frauen (fünf aus dem Raum Frankfurt, eine aus Kopenhagen, eine aus Potsdam). Der anfänglichen tiefen Betroffenheit über den Klimawandel folgte das Bedürfnis selbst etwas dagegen tun zu wollen. Eine Gruppe zu gründen und anstatt sich der…

Parkett-, Boden-, Möbel-, Universal-, Essig-, Glas-, Abfluss-, WC- und Badreiniger: in vielen Haushalten ist der Putzmittelschrank gefüllt mit einer Armada an Flaschen, für jede Spezialanwendung gibt’s eine eigene „Wunderwaffe“. Dies ist in den meisten Fällen nicht nur unnötig, sondern sorgt auch für jede Menge Verpackungsmüll. Beim #cleanffm Stammtisch „Frühjahrsputz mit Zero Waste“ beleuchten Julia Möller…

Stadträtin Rosemarie Heilig lädt euch herzlich zur Frankfurt Green City-Veranstaltung ein. Erfahrt mehr zu den Themen Plastikvermeidung im Alltag und der Rolle der Produzentinnen und Produzenten. Wie sieht verantwortungsvoller Umgang mit Plastik aus? Was kann jeder selbst tun? Wie gelingt ein plastikfreier Einkauf? Welche Angebote gibt es in Frankfurt? Welche Maßnahmen ergreifen Produzentinnen und Produzenten?…

Wie kauft man plastikfrei ein? Einfach anfangen! Die Fastenzeit ist ideal dafür: kurz genug, um auf plastikverpackte Produkte konsequent zu verzichten, lang genug, um alternative Quellen zu finden und mit selbstgemachten Wasch-, Putz- und Pflegemitteln zu experimentieren. Am wichtigsten aber: die Einkaufsroutine zu verändern. Wer dieses Fasten durchhält, wird vielleicht dabeibleiben und leistet einen Beitrag…

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Vor dem Hintergrund des Klimawandels, der Müll- und Plastikflut, des Artensterbens und vieler weiterer Themen, die unser Leben immer mehr beeinflussen werden, ist es wichtig, Ursachen, Auswirkungen und globale Zusammenhänge zu verstehen und einordnen zu können. In Kursen und Vorträgen will die Volkshochschule Frankfurt unterstützen, Fakten zu verstehen und Argumente nachzuvollziehen,…

Unser Lust auf besser leben-Botschafterklub * Dieser Beitrag enthält werbende Inhalte Am Mittwoch, den 22.01.2020 fand unser erstes Botschafterklubtreffen in diesem Jahr statt. Thema war: Nachhaltig verpackt?! Wir durften dankenswerterweise in dem Unverpackt-Laden unseres Botschafterklubmitglieds gramm.genau zu Gast sein. Gewerbetreibende aus vielen verschiedenen Branchen waren gekommen. Zunächst stellte Lukas Sattlegger vom ISOE wissenschaftliche Ergebnisse zum…