Plastik sparen im Alltag mit der Verbraucherzentrale Hessen Mikroplastik gelangt unter anderem aus Textilfasern in Flüsse und Meere. Dabei ist der Unterschied zwischen den Faserarten wie Baumwolle, Polyester und Co. groß. Beim Einkauf, Waschen, Trocknen und Pflege der Kleidung können alle mithelfen, dass weniger Mikroplastik die Umwelt belastet. Außerdem informieren wir, an welchen Hinweisen bedenkliche…

Plastik sparen im Alltag mit der Verbraucherzentrale Hessen In Kosmetikprodukten, Wasch- und Reinigungsmitteln steckt Mikroplastik. Das sind kleine und kleinste Kunststoffteilchen, die beispielsweise als Peeling- oder Schleifmittel dienen. Einige Anbieter verzichten inzwischen darauf, setzen dafür aber vermehrt flüssige Kunststoffe ein. Die Verbraucherzentrale Hessen gibt Tipps, wie sich Kunststoffe in Kosmetika und Reinigungsprodukten vermeiden lassen, bei…

Thema am 10. März: Ausgepackt und ausgedient – So reduzierst du den Verpackungsmüll. Thema am 17. März: Glanz und Glamour – sauber und schön mit Kunststoffen? Thema am 24. März: Polyester und Imprägnierung – So vermeidest du Kunststoffe in Textilien Die Verbraucherzentrale Hessen bietet im März 2021 kostenlose Online-Vorträge zum Thema „Plastik sparen im Alltag“…

Thema am 10. März: Ausgepackt und ausgedient – So reduzierst du den Verpackungsmüll. Thema am 17. März: Glanz und Glamour – sauber und schön mit Kunststoffen? Thema am 24. März: Polyester und Imprägnierung – So vermeidest du Kunststoffe in Textilien Die Verbraucherzentrale Hessen bietet im März 2021 kostenlose Online-Vorträge zum Thema „Plastik sparen im Alltag“…

Thema am 10. März: Ausgepackt und ausgedient – So reduzierst du den Verpackungsmüll. Thema am 17. März: Glanz und Glamour – sauber und schön mit Kunststoffen? Thema am 24. März: Polyester und Imprägnierung – So vermeidest du Kunststoffe in Textilien Die Verbraucherzentrale Hessen bietet im März 2021 kostenlose Online-Vorträge zum Thema „Plastik sparen im Alltag“…

Der Frankfurter Podcast Wandelpunkt interviewt „Leute, wie du und ich“, die Nachhaltigkeit vorantreiben. Was tun sie und wie sind sie dazu gekommen? Heute: Petra Kress Petra Kress ist eine Grafikdesignerin aus Frankfurt, die sich vor ein paar Jahren entschieden hat ihren Plastikkonsum zu reduzieren. 2018 hat sie zusammen mit Sabine Wanner die private Initiative “Plastik…

Wusstet Ihr, dass sich aktuell schon 6-mal mehr Mikroplastik im Meer befindet als Plankton? Und 2050 könnte es dort sogar mehr Plastik geben als Fische! Die Initiative Plastiksparen stellt einfache Alltagstricks vor, um Plastik im eigenen Haushalt zu reduzieren. Zudem zeigt die Inhaberin des Bio-Hotels Villa Orange auf, wie in einem Betrieb erfolgreich auf Einwegverpackungen…

Der Bäcker von nebenan kennt mich schon. Ich komme rein, wünsche einen guten Morgen und bekomme ein Lächeln. Das liebe ich einfach! Schon drückt der nette Bäcker auf den Kaffeeknopf und es duftet so gut nach Kaffee und anderen Leckereien. Er packt mein Brötchen in eine Papiertüte. Gut, denke ich. Kein Plastik. Das landet ja…

Das wäre doch mal voll konkret: Plastikfasten 6. März bis 18. April. Einmal im Jahr, parallel zur vorösterlichen Fastenzeit, ruft der BUND dazu auf, bewusst auf Plastik zu verzichten und den eigenen Alltag neu zu entdecken. Doch wie wir plastikfrei leben können, ist eine Frage, die uns auch darüber hinaus ganzjährlich beschäftigen sollte. Wissen wachse,…

Gibt’s doch noch Hoffnung? Eine Allianz globaler Unternehmen aus der Kunststoff- und Konsumgüter-Wertschöpfungskette hat jüngst eine neue Organisation gegründet, die Lösungen zur Beseitigung von Plastikabfällen in der Umwelt, insbesondere im Meer, vorantreibt. Dies macht den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe möglich. Die wertschöpfungskettenübergreifende „Alliance to End Plastic Waste (AEPW)“, die derzeit aus fast dreißig…