Einzelhändler*innen aus Sachsenhausen, Bockenheim und Innenstadt können mitmachen und sich eine TASCHEN-STATION für ihren Laden sichern WOZU DAS GANZE? Wir – die Lust auf besser leben gGmbH – entwickeln unsere Kampagne „Ich bin dabei – Plastikfrei“ weiter. Im neuen Projekt „Reuseme“ wollen wir mit dem Designerteam von Tatcraft GmbH 30 NEUE Taschen-Stationen für FFM designen…

Am Montag 23. November sammeln wir, die Lust auf besser leben gGmbH, im Taschen-Design-Workshop für 30 neue Taschen-Stationen die Ideen von Einzelhändler*innen. Dazu brauchen wir DRINGEND EURE IDEEN als User dieser Stationen! Nur so können wir für alle die beste und coolste Lösung finden! Was möchtest Du gerne beim Einkauf tauschen (Taschen oder mehr)? Wie…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … „Ankathrin? Bist Du´s?“ Wer mich noch von früher kennt, der wird sich wundern, was aus mir geworden ist Nach meinem Bio-Studium und meiner Promotion landete ich als Produktmanagerin im Marketing eines Pharmaunternehmens. Ich fuhr 70 km hin und 70 km zurück – jeden Tag – mit…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … Eigentlich wollte ich über nachhaltige Mobilität schreiben, dabei bin ich bei Liebe angekommen Ich wollte darüber schreiben, dass ich vor sechs Wochen bei Lust auf besser Leben zu arbeiten angefangen habe und 30km zwischen meinem Wohnort und unserem Büro liegen. Ich wollte darstellen, dass ich zwar…

Der Mehrweg-Leihbecher der Initiative cup2gether, koordiniert von uns – Lust auf besser leben Unser Service für soziale Einrichtungen, gemeinnützige Einrichtungen und Vereine: Wir verleihen bis zu 500 Becher für Deine Veranstaltung, damit Du Teil der plastikfrei-Bewegung in Frankfurt wirst. Du möchtest unverbindlich eine Verleihanfrage starten? Sehr gerne. Wir nehmen umgehend mit Dir Kontakt auf. Schreib‘…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH …  „Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ — J. W. von Goethe Tagtäglich habe ich mit dem Thema Nachhaltigkeit zu tun. Dabei geht es vielen Menschen um die „Enkeltauglichkeit“ ihres Handelns. Ein etwas sperriger, aber dennoch einschlägiger Begriff. Während meiner Arbeit bin…

Als gemeinnütziges Unternehmen setzen wir, die Lust auf besser leben gGmbH, uns für eine Kultur der Nachhaltigkeit ein … … und fördern nachhaltiges Handeln in Wirtschaft und Gesellschaft mit dem Ziel, die Agenda 2030 alltagstauglich zu machen. Dabei unterstützen wir lokale Organisationen als Treiber*innen für nachhaltige Entwicklung und stärken ihre Rolle im Nachhaltigkeitsprozess, denn sie…

Am Donnerstag den 02.07.2020 hat sich unser Nachhaltigkeitsbotschafterklub das erste Mal virtuell getroffen Wir waren sehr gespannt wie das Konzept aufgehen würde, denn bisher hat das Netzwerk vom persönlichen Austausch und Netzwerken gelebt. Das Thema des Abends war die Lieferkette und wir haben 1,5 Stunden spannende Diskussionen zu den Themen Lieferkettengesetz, Transparenz in der Lieferkette…

Lust auf besser leben-Botschafter: was ist das eigentlich? Wir betrachten lokale Kleinunternehmen als Schlüssel für Zukunftsfähigkeit und die Umsetzung der Agenda 2030. Sie sind es, die das Rückgrat der deutschen Wirtschaft bilden. Denn 96% der deutschen Wirtschaft sind kleine mittelständische Unternehmen. Hierbei reden wir von Einzelhändlern, Handwerkern, Dienstleistern, Cafés etc. Sprich: alle Läden und Betriebe…

Frankfurt frischt auf und Neues vom Projekt KlimASport Mit dem Förderprogramm „Frankfurt frischt auf – 50 Prozent Klimabonus“ stellt die Stadt Frankfurt zehn Millionen Euro zur Verfügung, damit sich Bürger*innen sowie Vereine, Unternehmen und Wohnungs-baugesellschaften für den Klimawandel rüsten können. Bis zu 50 Prozent der Kosten von Dach- und Fassadenbegrünungen sowie (Hof-)Entsiegelungen mit Begrünung werden…

1 2 3 5