Ein phänomenologischer Spaziergang in Zeiten der Dämmerung und des Klimawandels Wir beobachten die Stadtnatur in der Dämmerung und im Klimawandel. Wie erleben wir die Dämmerung? Wieviel Licht brauchen wir in der Stadt? Wie verändern sich die Jahreszeiten im Klimawandel? Wie wirkt sich künstliche Beleuchtung auf die Natur aus? Mit Jan Jacob Hofmann, Architekt, Energieberater, Künstler…

Alle reden vom Klima, nur die Klimawerkstatt Ginnheim redet gerade vom Wetter und freut sich wie die Schneeglöcken über die Wintersonnenstrahlen im Hinterhof diese Woche. Die Teepause wird spontan nach draussen verlegt und die Büroarbeit muss warten, bis die Sonne hinter den Wolken wieder verschwindet. Klimawerkstatt Ginnheim News  

Klimawerkstatt Ginnheim. TINY HOUSE Workshop – Wie klein können wir wohnen? Wir bauen den Prototypen eines Frankfurter TINY HOUSE aus Lego: Im öffentlichen Raum kann ein Ort entstehen mit Inspirationen & Innovationen zu einem neuen nachhaltigen urbanen Leben mit Sonnenenergie und viel Grün auf Dach und Fassade. Ein kleines Klimamobil, suffizient und innovativ in einem.…

Klimawerkstatt Ginnheim. URBANES GÄRTNERN IV: Dachgartenworkshop.  Eine praktische Anleitung im Kleinen: welche Pflanzen sind für einen Dachgarten geeignet? Was muss ich beachten bei der Planung? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Mit dem Architekten Jan Jacob Hofmann und der Stadtgärtnerin Sybille Fuchs im Kirchplatzgärtchen. Anmeldung erforderlich unter klimawerkstatt.ginnheim@yahoo.com oder www.facebook.com/klimawerkstatt-ginnheim. Hier geht’s zum KLIMAWERKSTATT_Flyer01-2019

Klimawerkstatt Ginnheim: Kochen saisonal. Die Klimawerkstatt kocht in der Gemeinschaftsküche des Frankfurter Verbandes, was auf den Feldern der Biobauern um Frankfurt wächst. Die Rezepte entstehen gemeinsam. Kommt gerne an den Herd und Tisch. Das Gemüse wird geliefert über Die Kooperative. Gesund, klimaneutral, ZeroWaste und ganz bestimmt einfach lecker und nett. Komplettes Programm im KLIMAWERKSTATT_Flyer01-2019  …

Klimawerkstatt Ginnheim. URBANES GÄRTNERN II: Superfood im Hinterhof. Himbeeren, Johannisbeeren… Ein Workshop im privaten Hinterhof mit Beeren und Wein, die Mensch und Tiere ernähren. Start ist am Kirchplatzgärtchen. Anmeldung erforderlich: klimawerkstatt.ginnheim@yahoo.com oder www.facebook.com/klimawerkstatt-ginnheim. Und hier geht’s zum KLIMAWERKSTATT_Flyer01-2019

Die Klimawerkstatt Ginnheim sucht klima- und radelfreundliche Mitarbeiter*in „Die Klimawerkstatt Ginnheim ist ein von der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördertes Projekt, das sich Klimaschutz und nachhaltiges Leben auf die Fahnen geschrieben hat. Seit 2018 sind wir im Stadtteil aktiv, und tauschen uns über nachhaltiges Leben im Kleinen und den Klimawandel im großen Ganzen aus. Dabei bringen wir…