Unser blauer Planet? Fragile Meereswelten und ihre Erforschung Heute geht es um den Klimawandel in den Meeren: Ansteigende Wassertemperaturen und die Ozeanversauerung haben drastische Folgen für die marinen Ökosysteme, die vielerorts durch die intensive Nutzung ohnehin stark beansprucht sind. Das Klimageschehen ist komplex. Genaue Auswirkungen des Klimawandels auf die Meere sind deshalb schwer vorherzusagen. Bestandserhebungen…

StopGlobalWarming.eu – hinter diesem Namen steckt eine europäische Bürgerinitiative, die sich für eine EU-weite CO2-Bepreisung stark macht Nach der Überzeugung vieler Wissenschaftler handelt es sich um ein unverzichtbares Instrument, um die Emission von Treibhausgasen nachhaltig zu verringern. Mit einer Petition wollen die Umweltschützer ihrer Forderung auch im EU-Parlament Gehör verschaffen. 27 Nobelpreisträger, außerdem Abgeordnete des…

Wie konsequent und transparent stehen wir zu unserem Versprechen aus dem Pariser Weltklimavertrag? Sind wir 1,5 Grad-kompatibel? Verstehen wir die Interdependenzen – stranded Assets, die Gefahren für soziale Gerechtigkeit, Partizipation am Wohlstand? Auch die Flüchtlingsbewegungen, die dem Klimawandel entfliehen? Oder die Ressourcenknappheit und deren globalen Folgen im Sozialen, in der möglicherweise indirekten Beförderung monopolartiger totalitärer…

Neue Bewegung von Menschen, die sich dafür einsetzt, dass Frankfurt am Main klimaneutral wird „Vertrocknende Alleenbäume, aufgeheizte Plätze, häufigere Stürme, ein kranker Stadtwald. Die Auswirkungen des Klimawandels sind auch hier bei uns in Frankfurt am Main deutlich spürbar – und das ist erst der Anfang. Dennoch verharren unsere Entscheiderinnen und Enscheider in der Stadt im…

LCOYs (Local Conference of Youth) sind die regionalen Ableger der COY – der Conference of Youth – und finden mittlerweile auf allen Kontinenten unseres Planeten statt Die seit 1995 jährlich stattfindende COP (Conference of the Parties) ist die offizielle Klimakonferenz der Weltgemeinschaft im Rahmen des UNFCCC (United Nations Framework Convention on Climate Change). Diese wurde…

Online-Vortrag „Digitalisierung und Klimaschutz – Chancen und Risiken der digitalen Transformation“ mit Felix Sühlmann-Faul Die digitale Transformation durchzieht nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche. Hoher Energie- und Rohstoffverbrauch, kritische Produktionsbedingungen, proprietäre Software und Elektroschrottberge stehen den Chancen von Dematerialisierung, Ressourceneffizienz, nachhaltigen Konsummöglichkeiten und dem Einsatz künstlicher Intelligenz gegenüber. Felix Sühlmann-Faul, Experte für Digitalisierung und Nachhaltigkeit, spricht über…

Förderprogramm „Bürgerengagement für den Klimaschutz“ verlängert bis 31. Dezember 2023 Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und das Energiereferat unterstützen das Engagement von Bürgerinnen, Bürgern und Initiativen, die in Frankfurt am Main Klimaschutz umsetzen möchten. Die Unterstützung erfolgt in Form eines Sachkostenzuschusses bis maximal 2.000 Euro pro Jahr. Eingereichte Projekte sollten: dem Klimaschutz und dem Gemeinwohl in Frankfurt…

1 2 3 16