Die Berechnung von CO2-Emissionen ist ein wichtiger Schlüssel zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks von Unternehmen. Insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen fehlen häufig die Mittel, die Emissionen ihres Unternehmens zu ermitteln. Dabei bietet die Ermittlung von Emissionen Wirtschafts- und Reputationsvorteile und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Zwischen Mai und November 2019 hat LABL als „Challenge Owner“ eine Gruppe…

… und was das mit Biodiversität und globaler Gerechtigkeit zu tun hat. Lust auf besser Leben-Botschafterklub zum Thema „Artenvielfalt in kleinen Unternehmen“ Inwieweit betrifft Artenvielfalt kleine Unternehmen in und um Frankfurt – über einen Blumenkasten für Bienen am Bürofenster hinaus? Im Vorfeld des Workshops hatte ich vage Ideen dazu, was Artenvielfalt für kleine Unternehmen bedeuten…

Unternehmer_innen aus der Rhein-Main-Region haben sich in Frankfurt zu einem ersten Vernetzungstreffen der Entrepreneurs For Future zusammen mit Vertreter_innen von Fridays For Future getroffen. Ihr Ziel ist es, gemeinsam als Unternehmen ein Zeichen zu setzen und sich mit Blick auf den 20. September, den Tag der weltweiten Klimaproteste, zu koordinieren. Das nächste regionale Treffen der…

Vor, während und auch nach der Gründung eines Unternehmens ist guter Rat entscheidend. Nutzt die Gelegenheit, euch bei „jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit“ und dem Infoabend „Fragen kostet nichts“ wertvolle Tipps zu folgenden Bereichen zu holen: Gründung und Startphase (z. B. Ideenfindung, Businessplan) Finanzierung und Förderung (z. B. bankfähiger Finanzplan, Kredite und Fördermittel)…

Kräfte bündeln für gute Ideen aus der Region – das ist die Mission von place2help Rhein-Main. Ein wichtiges Instrument, das sie hierfür geschaffen haben, ist der Regionalfonds. Zu den Gründungspartnern gehören die Taunus Sparkasse, das Medienunternehmen VRM und die Mainzer Stadtwerke. Seit Start der Initiative hat place2help Rhein-Main 12 Projekte aus dem Regionalfonds kofinanziert, denen…

Sprechtag Unternehmensnachfolge bei jumpp zum bga-Aktionstag „Nachfolge ist weiblich“. Das Beraterteam der Anlaufstelle für Unternehmensnachfolge von jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit steht euch für individuelle Erstinformation rund um die Unternehmensübernahme mit seiner Fachkompetenz zur Verfügung. Das Angebot richtet sich sowohl an Nachfolge-Suchende als auch Übernahme-Interessierte aus allen Branchen. Der Sprechtag ist kostenfrei. Die…

jumpp – Euer Sprungbrett in die Selbständigkeit. Das Beraterteam der Anlaufstelle für Unternehmensnachfolge steht Euch für individuelle Erstinformation rund um die Unternehmensübernahme mit seiner Fachkompetenz zur Verfügung. Das Angebot richtet sich sowohl an Nachfolge-Suchende als auch Übernahme-Interessierte aus allen Branchen. Der Sprechtag ist kostenfrei. Die Einzelberatung (Dauer ca. 1 Stunde) ist telefonisch oder im persönlichen…

oder: Sind Frösche klüger als Menschen? Kennt Ihr die Geschichte vom Frosch im Kochtopf? Die Kurzversion: wirft man ihn in heißes Wasser, springt er (logisch) sofort wieder raus. Setzt man ihn in kaltes Wasser und erhitzt dann den Topf, bleibt er drin bis zum bitteren Ende. Die Fabel wird gern – auch im Nachhaltigkeitsbereich –…

Für einen langfristigen Unternehmenserfolg müssen sich Unternehmen längst Herausforderungen jenseits ihres finanziellen Erfolges stellen. Nicht nur für Kunden und Mitarbeiter gewinnt die Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft an Bedeutung – auch Finanzanalysten, Ratingagenturen und Investoren interessieren sich verstärkt für das Nachhaltigkeitsprofil von Unternehmen. Diese Ansprüche stellen Herausforderungen – aber auch Chancen – für Unternehmen jeder…