Vom 15. – 22. August zeigt das Frankfurter Gutleutviertel wieder seine Facetten zur jährlichen Kulturwoche. Bitte auf ausreichend Abstand sowie Mund- und Nasenschutzbedeckung achten. Programm und Orte

Aufruf der Gude Leut‘ e.V. zum Tag der offenen Gärten und Hinterhöfe 2020 „Liebe Nachbar*innen, am 21. Juni 2020 findet ab 15 Uhr der diesjährige Tag der offenen Gärten und Hinterhöfe im Gutleutviertel statt. Aufgrund der aktuellen Situation wird auch dieser Event nicht in gewohnter Art und Weise stattfinden können. Deshalb haben wir uns entschlossen,…

Ein Aufruf an alle, die wegen der Corona-Pandemie derzeit zu Hause festsitzen und aus gesundheitlichen Gründen besser nicht vor die Tür gehen sollten: Wenn ihr Unterstützung bei Einkäufen oder anderen kleineren Botengängen benötigt, meldet euch bei den Gude Leut‘ e.V. oder beim Nachbarschaftsbüro. Das könnt ihr am besten per E-Mail an info@gude-leut.de. Oder ihr ruft…

Das Nachbarschaftsbüro ist einmal wöchentlich ein Depot für die Ernte-Anteile der landwirtschaftlichen Genossenschaft „Die Kooperative“. Genossenschafts-Mitglieder aus dem Viertel können dort jeden Donnerstag ihre Gemüsekisten abholen. Öfters haben die Quartiersmanagerinnen im letzten Jahr den Wunsch gehört, dass das Büro zu einem Treffpunkt im Viertel werden sollte. In Zusammenarbeit mit zwei Ehrenamtlichen wollen sie deshalb ein…

Das Nachbarschaftsbüro ist einmal wöchentlich ein Depot für die Ernte-Anteile der landwirtschaftlichen Genossenschaft „Die Kooperative“. Genossenschafts-Mitglieder aus dem Viertel können dort jeden Donnerstag ihre Gemüsekisten abholen. Öfters haben die Quartiersmanagerinnen im letzten Jahr den Wunsch gehört, dass das Büro zu einem Treffpunkt im Viertel werden sollte. In Zusammenarbeit mit zwei Ehrenamtlichen wollen sie deshalb ein…

Das Nachbarschaftsbüro ist einmal wöchentlich ein Depot für die Ernte-Anteile der landwirtschaftlichen Genossenschaft „Die Kooperative“. Genossenschafts-Mitglieder aus dem Viertel können dort jeden Donnerstag ihre Gemüsekisten abholen. Öfters haben die Quartiersmanagerinnen im letzten Jahr den Wunsch gehört, dass das Büro zu einem Treffpunkt im Viertel werden sollte. In Zusammenarbeit mit zwei Ehrenamtlichen wollen sie deshalb ein…

Das Nachbarschaftsbüro ist einmal wöchentlich ein Depot für die Ernte-Anteile der landwirtschaftlichen Genossenschaft „Die Kooperative“. Genossenschafts-Mitglieder aus dem Viertel können dort jeden Donnerstag ihre Gemüsekisten abholen. Öfters haben die Quartiersmanagerinnen im letzten Jahr den Wunsch gehört, dass das Büro zu einem Treffpunkt im Viertel werden sollte. In Zusammenarbeit mit zwei Ehrenamtlichen wollen sie deshalb ein…

Das Nachbarschaftsbüro ist einmal wöchentlich ein Depot für die Ernte-Anteile der landwirtschaftlichen Genossenschaft „Die Kooperative“. Genossenschafts-Mitglieder aus dem Viertel können dort jeden Donnerstag ihre Gemüsekisten abholen. Öfters haben die Quartiersmanagerinnen im letzten Jahr den Wunsch gehört, dass das Büro zu einem Treffpunkt im Viertel werden sollte. In Zusammenarbeit mit zwei Ehrenamtlichen wollen sie deshalb ein…

Der Basar wird von anliegenden Unternehmen und Einrichtungen, z. B. dem Internationalen Familienzentrum, ansässiger Gastronomie und Hotels, rund um den Wiesenhüttenplatz organisiert. Insofern kommt auch im ganz vorderen Gutleut nachbarschaftlicher Austausch und die Belebung eines schönen Platzes zustande.

1 2 3 10