Tauschen, Teilen, Tomaten – Stadtrundgänge mal anders! STADTWANDELN führt Dich zu spannenden Projekten, in denen sich städtisches Leben neu erfindet. Ob Urban Gardening, Repair-Cafés oder Tauschbörsen – wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs. Erfahre auf unseren Rundgängen durch das Nordend & Bornheim, Bockenheim und Höchst & Unterliederbach…

Sommerfest im Begegnungszentrum Heddernheim! „Heddernheim im Wandel“ grillt und feiert mit Aktiven und der Nachbarschaft auf der grünen Wiese vor dem BZ, inklusive Kuchen, weiteren selbstgemachten Leckerbissen und musikalischer Unterhaltung von SAM.

Ihr wollt Frankfurt in Mini-Format erleben? Ab geht`s ins Gutleut! Hier sind das Tanzhaus West, die Mainova und die Hauptstelle der Deutschen Post zu Hause. Ihr geht zur Südseite des Frankfurter Hauptbahnhofes raus und seid mitten drin. Das Gutleutviertel in Frankfurt am Main ist ein Biotop der Kulturen. Hier erlebt Ihr Obdachlose und super Reiche…

Eine neue Kümmerin bringt Schwung und nachhaltige Aufwertung in die beliebte Einkaufsmeile Berger Straße. Mit Unterstützung von Wirtschaftsdezernent Markus Frank und in Kooperation mit der Lust auf besser leben gGmbH erreicht der Gewerbeverein Bornheim-Mitte e.V. mit dem neuen Konzept ein lang ersehntes Ziel. Margit Martin-Marx ist 59 Jahre alt und von Beruf Diplom Sozialarbeiterin. Sie…

Stadt und Krise. Stadtrundgang zu Gentrifizierung und Verdrängung im Frankfurter Gallus. Gentrifizierung beschreibt stadtteilbezogene Aufwertungsprozesse und die damit einhergehende Verdrängung ärmerer Bevölkerungsgruppen. Um den jeweiligen Verlauf von solchen Prozessen verstehen zu können, sind u.a. lokale politische Machtverhältnisse sowie stadtteilbezogene Spezifika essentiell. Der Stadtteilspaziergang soll daher am Beispiel des Gallus in Frankfurt einen Einblick in die…

Seit März 2019 können Bürger, Bürgerinitiativen und Vereine in Frankfurt vom Energiereferat der Stadt Frankfurt einen Zuschuss für ihr Klimaschutz-Projekt erhalten. Die neue Richtlinie zur Förderung von „Bürgerengagement für den Klimaschutz“ wurde am Donnerstag, 28. Februar, von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen. „Jetzt setzen wir ganz auf die Kreativität der Frankfurter Bürgerinnen und Bürger“, sagt Umweltdezernentin Rosemarie…

Tauschen, Teilen, Tomaten – Stadtrundgänge mal anders! STADTWANDELN führt Dich zu spannenden Projekten, in denen sich städtisches Leben neu erfindet. Ob Urban Gardening, Repair-Cafés oder Tauschbörsen – wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs. Erfahre auf unseren Rundgängen durch das Nordend & Bornheim, Bockenheim und Höchst & Unterliederbach…

Gutleut: „Gutes Frühstück“ am Tag der Nachbarschaft. „Im Sommer einfach mal mit einem GUTEN Frühstück im GUTLEUTVIERTEL starten ist unser Motto. Zum Tag der Nachbarn treffen wir uns ab 8 Uhr auf dem Platz beim Bachforellenweg 51 direkt am Wasser. Jeder bringt etwas mit. Bänke sind vorhanden. Picknickdecken gern gesehen. Offiziell bis 9 Uhr, wer…

Salon Gutleut. Der im Gutleutviertel ansässige Musiker Fred P. Lohr ruft mit Unterstützung des Nachbarschaftsbüros und des Gude Leut´ e.V. eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben. Im Rahmen der Veranstaltung „Salon Gutleut“ sind Bürger*innen aus dem Viertel eingeladen, selbst zum Unterhaltungs-Programm beizutragen. Musik, Gedichte, Sketche, Artistik, Zaubertricks, etc… alles ist willkommen! Diese Reihe soll dazu beitragen,…

Stadtrundgang: Frankfurt und die Green City – Nachhaltiges Wohnen für alle? Städte sind wesentlich für die menschengemachte Erderwärmung verantwortlich. Die Stadt Frankfurt wähnt sich hingegen bereits auf dem Weg zur „Green City“ und will alles schaffen: neuen Wohnraum für eine wachsende Stadtbevölkerung, die Reduzierung des CO2-Ausstosses im Gebäudebereich und die Umstellung der Energieversorgung auf Erneuerbare…