Impulse für eine nachhaltige Beschaffung von Lebensmitteln Am 20.05.2021, von 14:00 bis 17:30 Uhr, laden Rhein.Main.Fair und RENN.west in einer virtuellen Veranstaltung Zuständige für die Lebensmittelbeschaffung und Akteur*innen im Bildungsbereich zum Austausch zu einer nachhaltigen Ernährung in kommunalen Einrichtungen ein. Ob Kantinen in Behörden, Mensen in Schulen, das Catering bei Stadtfesten oder die Kaffeepause in…

Am 04.02.2021 hatte ich das große Vergnügen, eine Schulung mit Roger Andres, Teamleitung der Betriebsverpflegung der FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH durchzuführen. Die Schulung war Teil des vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderten und der LandesEnergieAgentur Hessen (LEA) koordinierten Projektes CO2OK – Klimafreundliche Großküche. Ich erschien zum Online-Schulungstermin gewappnet mit…

Unsere Welt befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Anstatt die Veränderungen einfach zu beobachten und über uns ergehen zu lassen, sollten wir alle die Transformation aktiv mitgestalten. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) berät die Bundesregierung zur Nachhaltigkeitspolitik. Er ist in seiner Tätigkeit unabhängig und wird seit 2001 alle drei Jahre von der Bundesregierung berufen.…

Tag für Tag verursachen wir jede Menge CO2 und schaden der Umwelt, ohne es zu merken Dabei ist klimaschonendes Verhalten oft ganz einfach. Das elfte Frankfurter Klimasparbuch lädt Frankfurterinnen und Frankfurter dazu ein, ihre Lebensgewohnheiten auf Klimafreundlichkeit zu prüfen. Ob in den Bereichen Ernährung, Konsum, Mobilität, Wohnen oder Bauen – das Klimasparbuch zeigt, wie es…

Juliane Ranck von den GemüseheldInnen wird erklären, was eigentlich Permakultur ist und sein kann Endlich ist es soweit, nach vielen größeren und kleineren Hürden möchte Einfach anfangen – klimafreundlich leben Euch nun den neuesten Film präsentieren. Immer dringlicher stellt sich die Frage, wie wir unsere menschlichen Systeme so gestalten können, dass sie nicht unsere Lebensgrundlagen…

Individueller Einfluss auf den CO2-Fußabdruck durch nachhaltigen Konsum ist möglich. Newsletter des Team Frankfurt Klimaschutz 2050 Konsum betrifft fast jeden Lebensbereich unseres Alltags. In keinem anderen Bereich kann jede*r einzelne mehr für die persönliche Energieeffizienz und den Klimaschutz bewirken. Nachhaltiger Konsum ändert vieles, was wir bislang aus Gewohnheit tun. Er bestimmt, wie wir zukünftig unsere…

Klimaschutz und Ernährung haben mehr miteinander zu tun, als die breite Öffentlichkeit es vermutet Es gibt viele Möglichkeiten, mit einem bewussten Lebensstil etwas beizutragen. Das Klimagourmet-Netzwerk will nachhaltigen Genuss und Klimaschutz fördern, sowie lokale Akteure und die Gemeinschaft stärken. Klimafreundliches Kochen, vegane Genüsse, spannende Inhalte: Wir freuen uns auf Klimagourmet 2.0 in Frankfurt Rhein-Main und…

Klimaschutz und Ernährung haben mehr miteinander zu tun, als die breite Öffentlichkeit es vermutet Es gibt viele Möglichkeiten, mit einem bewussten Lebensstil etwas beizutragen. Das Klimagourmet-Netzwerk will nachhaltigen Genuss und Klimaschutz fördern, sowie lokale Akteure und die Gemeinschaft stärken. Klimafreundliches Kochen, vegane Genüsse, spannende Inhalte: Wir freuen uns auf Klimagourmet 2.0 in Frankfurt Rhein-Main und…

1 2 3 7