Eine unserer wertvollsten Lebensgrundlagen ist bedroht: Unser Saatgut. Biotech-Konzerne kontrollieren längst den globalen Saatgutmarkt, mehr als 90 Prozent aller Saatgutsorten sind bereits verschwunden. Doch widerständige SaatgutwächterInnen kämpfen um die Zukunft der Sortenvielfalt. Im Anschluss an den Film Diskussion mit Thomas Heinze, einem erfahrenen Bio-Saatgutzüchter aus der Region. Mehr      

Stadtrundgang: Frankfurt’s Colonial Hangover. Bei diesem Stadtrundgang geht es um eine kritische Auseinandersetzung mit den lokalen Frankfurter Spuren der deutschen Kolonialgeschichte. Der Rundgang besucht dabei verschiedene Stationen, an denen die (Nicht-) Aufarbeitung und (Nicht-)Erinnerung der deutschen Gesellschaft mit ihrer Kolonialgeschichte exemplarisch dargestellt werden kann. Er thematisiert historische und gegenwärtige Bezüge zum Kolonialen im Lokalen. Dies…

Stadtrundgang: Frankfurt und die Green City – Nachhaltiges Wohnen für alle? Städte sind wesentlich für die menschengemachte Erderwärmung verantwortlich. Die Stadt Frankfurt wähnt sich hingegen bereits auf dem Weg zur „Green City“ und will alles schaffen: neuen Wohnraum für eine wachsende Stadtbevölkerung, die Reduzierung des CO2-Ausstosses im Gebäudebereich und die Umstellung der Energieversorgung auf Erneuerbare…

Das Entwicklungspolitische Netzwerk Hessen befindet sich in der Gründung eines Jugendforums (JES!), um jungen Erwachsenen eine Plattform für Beteiligung zu bieten. Diese kann in Form von kleinen Projekten oder Qualifizierungsangeboten zu nachhaltiger Entwicklung sein. Das EPN Hessen unterstützt bereits bestehendes Engagement und regt Neues an. Heute findet in Frankfurt ein Vernetzungstreffen statt, um jungen Leuten…

Die Sustainable Development Goals (SDGs) sind die nachhaltige Zielgerade für uns alle – in Frankfurt genauso wie in Europa und der Welt. Aber wie steht es um diese globalen Ziele? Im Jahr 2018 feierte das Bundesland Hessen „10 Jahre Nachhaltigkeitsstrategie“. Doch was bedeutet diese für die Umsetzung der 17 Ziele im Entwicklungsland Hessen? Und wie…

Eine Welt-Arbeit im Zeichen der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) weiterentwickeln. Ideenwerkstatt Fairer Handel des Entwicklungspolitischen Netzwerk (EPN) Hessen e.V. für Mitglieder, Kooperationspartner*innen und Interessierte. 2015 wurde die Agenda 2030 unter dem Titel „Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ mit ihren 17 globalen Nachhaltigkeitszielen verabschiedet. Die 17 Ziele umfassen soziale, ökologische und ökonomische Themen.…

Transformation verstehen, Austausch stärken, Bildung gestalten. Klimawandel, Ressourcenknappheit, Fluchtbewegungen, wachsende soziale und wirtschaftliche Ungleichheiten, Rechtspopulismus… Die globalen und lokalen Herausforderungen, mit denen wir alle tagtäglich konfrontiert werden, sind vielfältig und komplex – aber resignieren gilt nicht! Wie also kann Bildungsarbeit gestaltet werden, damit Menschen ermutigt und befähigt werden, aktiv für eine gerechtere Welt einzutreten? Mit…

Ideen und Herausforderungen für globale Nachhaltigkeit in und aus Hessen Das Entwicklungspolitische Netzwerk Hessen e.V. und ENGAGEMENT GLOBAL Außenstelle Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland präsentierten am Montag zusammen mit der Akademie Rabanus Maurus im Haus am Dom einen gemeinsamen politischen Dialog zum Kennenlernen spannender Initiativen aus Hessen. Agenda 2030 in Hessen Behandelt wurde im Gespräch zwischen Zivilgesellschaft,…

Ideen und Herausforderungen für globale Nachhaltigkeit in und aus Hessen. Das Entwicklungspolitische Netzwerk Hessen e.V. und ENGAGEMENT GLOBAL Außenstelle Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland laden zusammen mit der Akademie Rabanus Maurus im Haus am Dom ein zum gemeinsamen politischen Dialog und zum Kennenlernen spannender Initiativen aus Hessen: An diesem Abend möchten die Veranstalter im Dialog zwischen Zivilgesellschaft,…