Am Mainufer nehmen Frankfurterinnen und Frankfurter derzeit den öffentlichen Raum in klimafreundlicher Weise in Besitz Das Netzwerk „Nachhaltigkeit lernen in Frankfurt“ leistet seinen Beitrag mit 7 Aktionswochen zu Themen nachhaltiger Entwicklung, coronabedingt immer donnertags im Pop-up-Format. Während des Energie-Programms kann Jung und Alt dort: • den CO2 – Flipper ausprobieren • Solarboote, Karussells oder Modellautos…

Unmöglich oder kinderleicht? CO2 Bilanzierung, Klimaschutz und Strom sparen im Kleinunternehmen. Im Rahmen des Nachhaltigkeitsbotschafterprogramms laden wir Sie als Gäste herzlich zum Workshop ein. Die Verantaltung ist kostenfrei und für alle Interessierten Unternehmer*innen offen. Sie erfahren, wie eine CO2-Bilanz im Kleinunternehmen funktioniert und was es zu beachten gilt. Sie erfahren mehr darüber, wo Sie Fördergelder…

Energiesparen im Haushalt. Heddernheim im Wandel. Andreas Riepe erläutert mit viel Humor und Sachverstand, wie mit LED-Leuchten, Steckdosen mit Aus-Schalter und einer Gießkanne im Badezimmer der Stromverbrauch im Haushalt reduziert werden kann. Diese Tipps schonen sowohl die Umwelt als auch den Geldbeutel. Damit das Team planen kann, bitte anmelden unter hallo@heddernheim-im-wandel.de

Der zweite „Utopischer Salon – Klimaschutz und Klimabildung gemeinsam denken“ möchte einen Dialog mit Akteuren aus Klimaschutz, Energieberatung und Bildung fortsetzen und zu Konkretisierungen für gemeinsame Projekte kommen. Im Rahmen des „Integrierten Klimaschutzplan Hessen“ hat Umweltlernen in Frankfurt die Möglichkeit, Maßnahmen zur Klimabildung mit dem Schwerpunkt Kooperation von Umweltbildungs­zentren und Energieberatungszentren in Hessen durchzuführen und…

Utopischer Salon zu Klimaschutz & Klimabildung. Im Rahmen des „Integrieren Klimaschutzplan Hessen“ führt Umweltlernen in Frankfurt e.V. Maßnahmen zur Klimabildung durch. Eine davon ist die Kooperation von Umweltbildungszentren und Energieberatungszentren. Beide verfügen über unterschiedliche Kompetenzen, eine vertiefte Zusammenarbeit verspricht eine wechselseitige Stärkung. Mit einem ersten „Utopischen Salon – Klimaschutz und Klimabildung gemeinsam denken“ möchte Umweltlernen…