Für Agrarwende und Artenvielfalt 💚 Insekten sind die Grundlage unseres Ökosystems und zu einem Drittel in den letzten zehn Jahren verschwunden. Besonders stark ist das Insektensterben dort, wo intensive Landwirtschaft und Pestizide den Lebensraum von Biene, Schmetterling und Co. zerstören. Und das ist nicht nur ein deutsches, sondern ein europaweites und globales Problem. Deshalb: Wir…

BODEN ist der Themenschwerpunkt des nächsten Eine-Erde-Camps der BUNDjugend Hessen. An zwei Tagesfortbildungen wollen wir dem Boden schon vor dem Camp auf den Grund gehen. Im Praxisteil erforschen wir den Boden: Sind Böden überall gleich? Worduch unterscheiden sie sich? Wie sind sie entstanden, und wieviel Zeit brauchte das eigentlich? Wie sind sie zusammengesetzt? Welche Eigenschaften…

BODEN ist der Themenschwerpunkt des nächsten Eine-Erde-Camps der BUNDjugend Hessen. An zwei Tagesfortbildungen wird die BUNDjugend dem Boden schon vor dem Camp auf den Grund gehen. Nach einer Einführung, was Boden ist und welche Bedeutung er in den natürlichen Kreisläufen und das Leben auf der Erde hat, wollen wir uns im Theorieteil mit den vielfältigen…

Kleidertauschparty der BUND-Jugend. Jede*r hat die Möglichkeit, Kleidung mitzubringen und sie anderen Leuten zu überlassen. Ihr könnt natürlich auch Klamotten mit nach Hause nehmen, die andere Leute mitgebracht haben. Wer nichts mitgebracht hat, darf trotzdem etwas mitnehmen – und umgekehrt. Wichtig ist vor allem, dass am Abend möglichst viel gute Kleidung vor dem Müll gerettet…

Das wäre doch mal voll konkret: Plastikfasten 6. März bis 18. April. Einmal im Jahr, parallel zur vorösterlichen Fastenzeit, ruft der BUND dazu auf, bewusst auf Plastik zu verzichten und den eigenen Alltag neu zu entdecken. Doch wie wir plastikfrei leben können, ist eine Frage, die uns auch darüber hinaus ganzjährlich beschäftigen sollte. Wissen wachse,…

Einladung zum Frankfurter Klima-Aktionstreffen. Akteure und Akteurinnen aus Frankfurt und Umgebung treffen sich, um Vorschläge und Aktionen zu klimapolitischen Themen für 2019 zu entwickeln. Nach dem Hitzesommer 2018, dem IPCC-Bericht vom 6.10., den Ereignissen im Hambacher Wald, der COP24 in Polen und vor allem dem Vorschlag der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung (Kohlekommission)ist es…

Wasser ist die Quelle allen Lebens. Doch sind die Gewässer in Deutschland wirklich eine Quelle des Lebens? Die Wahrheit ist: Die Qualität der deutschen Gewässer ist beängstigend. Rund 92 Prozent unserer Seen und Flüsse sind in einem beklagenswerten Zustand. Die Verschmutzungen sind weniger offensichtlich als noch vor 40 Jahren, als Schaumberge und tote Fische im…

Montag, 17.9. | 17–21 Uhr: Wir sind Gartengourmets Wildkräuter & Co aus dem Garten auf den Tisch Die TeilnehmerInnen sammeln, verarbeiten und kosten die wilden Schätze der Natur. Dazu gehören Kräuter, Wildfrüchte, Wildsamen und Wurzeln. Plus: Kurzinformationen, Rezepte und Führung durch die freien Gärten. Ort: Kleingartenweg am Günthersburgpark/Ende der Wetterauer Str., 60389 Frankfurt (von dort…

Egal ob Ihr nun aus entwicklungs-, stadt- sowie umweltpolitischen Initiativen und Organisationen, aus Sozial- und Jugendverbänden, Gewerkschaften, Kirchen, migrantischen und antirassistischen Gruppen, Wirtschaft oder Kommunalpolitik- und Verwaltung oder in anderen Bereichen aktiv seid: Alle sind herzlich eingeladen, die sich für ein besseres Frankfurt in einer besseren Welt einsetzen! Am 1.1.2018 sind genau zwei Jahre vergangen,…