Senckenberg lädt anlässlich des nächsten Globalen Klimastreiks heute zu einem offenen „Klimafrühstück“ mit Wissenschaftler*innen ein, bei dem sich interessierte Schüler*innen, Studierende und Bürger*innen aus erster Hand über den Sachstand der Klima- und Biodiversitätsforschung informieren können. 17 Wissenschaftler*innen von Senckenberg, der Goethe-Universität, dem Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE) und den Scientists4Future Frankfurt stehen bei Kaffee, Kakao,…

… und was das mit Biodiversität und globaler Gerechtigkeit zu tun hat. Lust auf besser Leben-Botschafterklub zum Thema „Artenvielfalt in kleinen Unternehmen“ Inwieweit betrifft Artenvielfalt kleine Unternehmen in und um Frankfurt – über einen Blumenkasten für Bienen am Bürofenster hinaus? Im Vorfeld des Workshops hatte ich vage Ideen dazu, was Artenvielfalt für kleine Unternehmen bedeuten…

Wir laden unsere Botschafterunternehmen regelmäßig ein zu Info und Erfahrungsaustausch. Jedes Treffen findet bei einem der Botschafter statt und behandelt vorwiegend ein Schwerpunktthema. Um eine möglichst große Zielgruppe zu erreichen und vielfältige Inputs zu erhalten, sind die nächsten Botschafterklubtreffen daher für alle interessierten Unternehmen, Vereine etc. öffentlich. Aktuelles Thema: Artenvielfalt Wer Naturreisen organisiert oder Marmelade…

Die Thematik der Nachhaltigkeit gehört zu den zentralen gesellschaftspolitischen Herausforderungen unserer Zeit. Entwicklungen wie beispielsweise „die Gefahren der globalen Erwärmung, die Verknappung natürlicher Ressourcen und der Verlust an Biodiversität sowie das Ausmaß der weltweiten Armut“ (KMK/BMZ 2015: 21) prägen bereits heute das Leben auf der Erde in negativer Weise. Dabei droht die Verschärfung von Krisen,…

Es geht den Pflanzen wie den Leuten! Klimawandel und Artenvielfalt in Frankfurt Bürgerdialog am Dienstag, 13. August um 18 Uhr, Zoo-Gesellschaftshaus, Zoo Frankfurt. Stadträtin Rosemarie Heilig lädt euch herzlich zum Bürgerdialog von Frankfurt Green City ein. Nach einleitenden Worten von Herrn Dr. Miguel Casares, Direktor des Zoos, widmet sich der Dialog insbesondere der Frage, wie…

Film „Die Wiese – ein Paradies nebenan“. Nirgendwo ist es so bunt, nirgendwo zeigen sich die Farben und Lebewesen der Tier- und Planzenwelt so vielfältig wie auf einer Sommerwiese. Hunderte Arten von Insekten, Vögeln und anderen Tieren leben zwischen den farbenprächtigen Blüten, Kräutern und Gräsern der Wiese. Die Wiese – sie ist ein Paradies nebenan,…

„Die Region kann sich selbst ernähren – gesund, gemeinschaftlich und selbstbestimmt.“ – Ein Gespräch mit Christoph Graul und Silas Müller von Die Kooperative eG über den kooperativen Hahn Horst, Ernährungssouveränität und hybride Sorten als eierlegende Wollmilchsäue. Wir haben nachgefragt. Christoph und Silas sind erfahrene Gärtner und Landwirte und wissen, was die Herausforderungen und Chancen regionaler…

Fast hätte ich es vergessen! Ich soll noch Blumen für die Kollegin besorgen… Immer diese Geburtstage. Im Laden duftet es vertraut nach Schnittblumen und ich greife gewohnt nach einem gebundenen Strauß. Plötzlich fällt mir ein „Aus der Region“-Siegel auf. Uups. Sollte ich lieber die nehmen? Wo kommen die anderen Blumen her? Bei Blumen kann ich…

Im Rahmen der Vortragsreihe „Bedrohte Vielfalt – Der Artenschwund und seine Folgen“ lautet das Thema an diesem Abend „Kleine Welt – lokal und nachhaltig handeln in Zeiten globaler Vernetzung?“ Die weiterhin wachsenden globalen Handelsverflechtungen führen dazu, dass die Bereitstellung land- und forstwirtschaftlicher Produkte oft zu Umwelteffekten führt, die weit entfernt vom Ort ihres Konsums auftreten…

Im Rahmen der Vortragsreihe „Bedrohte Vielfalt – Der Artenschwund und seine Folgen“ lautet das Thema an diesem Abend „Wie sehr der Klimawandel die Artenvielfalt bedroht“. Der Klimawandel ist längt im Gange. Er stellt Populationen, Arten und Ökosysteme vor nie dagewesene Herausforderungen. Selbst beim Erreichen des Zwei-Grad-Ziels wären die Auswirkungen auf die Biodiversität dramatisch. Zahlreiche Tier-…