Auch die Volkshochschule Frankfurt möchte – mit Corona im Nacken – nicht aufhören, gemeinsam für eine bessere Umweltbildung zu agieren. Einige Kurse mussten in diesem Halbjahr ja nun leider ausfallen. Wie es aussieht, kann die VHS aber im zweiten Halbjahr 2020 unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregelungen wieder Kurse durchführen. Hier ein paar Kurse mit…

Im Anthropozän, dem von Menschen gestalteten Erdzeitalter, überwiegt ein pessimistisches Bild vom Zustand des Planeten. Die Spuren, die „die Zivilisation“ hinterlassen hat, stellen Individuen und Gesellschaften vor gewaltige Herausforderungen – und vor die Frage, wie diese auf globaler und lokaler Ebene bewältigt werden können. Erle C. Ellis, Professor für Geografie und Umweltsysteme an der University…

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Vor dem Hintergrund des Klimawandels, der Müll- und Plastikflut, des Artensterbens und vieler weiterer Themen, die unser Leben immer mehr beeinflussen werden, ist es wichtig, Ursachen, Auswirkungen und globale Zusammenhänge zu verstehen und einordnen zu können. In Kursen und Vorträgen will die Volkshochschule Frankfurt unterstützen, Fakten zu verstehen und Argumente nachzuvollziehen,…

Nachhaltigkeit geht auch ganz praktisch: Die nachfolgenden Clips zeigen, wie jede oder jeder Einzelne einen Beitrag für mehr Klimaschutz und gegen Lebensmittelverschwendung leisten kann. Auch Städte und Kommunen schützen die Artenvielfalt und landwirtschaftliche Betriebe gehen bei der Lebensmittelproduktion schonend mit Ressourcen um. Aber macht euch selbst ein Bild, schaut euch die Clips an!  

… und was das mit Biodiversität und globaler Gerechtigkeit zu tun hat. Lust auf besser Leben-Botschafterklub zum Thema „Artenvielfalt in kleinen Unternehmen“ Inwieweit betrifft Artenvielfalt kleine Unternehmen in und um Frankfurt – über einen Blumenkasten für Bienen am Bürofenster hinaus? Im Vorfeld des Workshops hatte ich vage Ideen dazu, was Artenvielfalt für kleine Unternehmen bedeuten…

Wir laden unsere Botschafterunternehmen regelmäßig ein zu Info und Erfahrungsaustausch. Jedes Treffen findet bei einem der Botschafter statt und behandelt vorwiegend ein Schwerpunktthema. Um eine möglichst große Zielgruppe zu erreichen und vielfältige Inputs zu erhalten, sind die nächsten Botschafterklubtreffen daher für alle interessierten Unternehmen, Vereine etc. öffentlich. Aktuelles Thema: Artenvielfalt Wer Naturreisen organisiert oder Marmelade…

Es geht den Pflanzen wie den Leuten! Klimawandel und Artenvielfalt in Frankfurt Bürgerdialog am Dienstag, 13. August um 18 Uhr, Zoo-Gesellschaftshaus, Zoo Frankfurt. Stadträtin Rosemarie Heilig lädt euch herzlich zum Bürgerdialog von Frankfurt Green City ein. Nach einleitenden Worten von Herrn Dr. Miguel Casares, Direktor des Zoos, widmet sich der Dialog insbesondere der Frage, wie…

Film „Die Wiese – ein Paradies nebenan“. Nirgendwo ist es so bunt, nirgendwo zeigen sich die Farben und Lebewesen der Tier- und Planzenwelt so vielfältig wie auf einer Sommerwiese. Hunderte Arten von Insekten, Vögeln und anderen Tieren leben zwischen den farbenprächtigen Blüten, Kräutern und Gräsern der Wiese. Die Wiese – sie ist ein Paradies nebenan,…

Ökologisches Saatgut. Diskussion. Traditioneller Arten- und Sortenreichtum im Garten, auf dem Acker und im Stall. Die Konzentration auf dem Saatgutmarkt (fünf Konzerne beherrschen ungefähr 95 % des europäischen Marktes) bewirkt einen Rückgang der Sortenvielfalt bei den landwirtschaftlichen Nutzpflanzen. Die zunehmend industrialisierte Landwirtschaft bedroht durch Pestizideinsatz, Agrartechnik und Monokulturen wild wachsende Arten. Auch im Nutz- und…

Im Rahmen der Vortragsreihe „Bedrohte Vielfalt – Der Artenschwund und seine Folgen“ lautet das Thema an diesem Abend „Wie sehr der Klimawandel die Artenvielfalt bedroht“. Der Klimawandel ist längt im Gange. Er stellt Populationen, Arten und Ökosysteme vor nie dagewesene Herausforderungen. Selbst beim Erreichen des Zwei-Grad-Ziels wären die Auswirkungen auf die Biodiversität dramatisch. Zahlreiche Tier-…