Ökoprofit-Unternehmen: Was ist das? Den lokalen Klimaschutz verbessern und dabei Betriebskosten senken: Dieses Ziel verfolgt die Stadt Frankfurt am Main mit dem Projekt Ökoprofit. In diesem Jahr nehmen neun neue Unternehmen am Ökoprofit-Einsteigerprojekt teil. Ökoprofit ermöglicht Unternehmen, Betrieben und Institutionen einen Einstieg oder eine Vertiefung in das betriebliche Umweltmanagement.

Ökoprofit-Unternehmen ziehen positive Zwischenbilanz. Wie das in der Praxis funktioniert, berichteten die Ökoprofit-Unternehmen am 11. Dezember 2018 im Rahmen eines Workshops in den Räumen der Goethe Universität. Von den aktuell 32 im Projekt engagierten Unternehmen stellten 15 Betriebe ihre aktuellen Maßnahmen vor.

Stadt Frankfurt und Ökoprofit-Unternehmen: Ökoprofit ist Teil des Frankfurter „Masterplan 100 % Klimaschutz“, der ehrgeizige Klimaschutzziele verfolgt: Frankfurt am Main möchte sich bis zum Jahre 2050 weitestgehend mit erneuerbaren Energien versorgen. Gleichzeitig sollen die CO2-Emissionen um 95 Prozent im Vergleich zum Jahr 1990 reduziert werden. Mehr

 

Titelfoto: www.frankfurt.de

Schlagworte: , , , ,