jumpp führt im Rahmen des Projekts „UFO take-off“ eine Befragung durch unter selbständigen Frauen und solchen, die es werden wollen.

Ziel dieser Aktion ist es, ein repräsentatives Bild der Bedürfnisse und Erfahrungen von Unternehmerinnen, Gründerinnen und Gründungsinteressierten zu erhalten. Dabei nimmt jumpp in den Blick, vor welchen Herausforderungen diese Frauen stehen, zu welchen Themen sie sich Input wünschen und wie modernes Netzwerken aussieht. jumpp freut sich sehr über Unterstützung, möglichst viele Frauen zu erreichen. Die Beteiligung ist noch bis zum 19.07.2020 möglich. Hier geht’s zur Befragung

Gerne könnt Ihr auch die Social Media-Beiträge direkt teilen: Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram.

Bei Rückfragen meldet euch gerne: Unica Peters, Projektleiterin „UFO take-off“ und UFO-Unternehmerinnenforum RheinMain, E-Mail: unica.peters@jumpp.de, Tel.: 069 – 715 78 55 0

Schlagworte: , , , ,