Jeder kann einen Beitrag dazu leisten, Nachhaltigkeit in den Alltag zu integrieren. Auch in diesem Jahr finden die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit vom 30.05.-05.06.2018 statt.  Ihr könnt wieder Teil dieser nachhaltigen Bewegung werden. Dafür könnt Ihr ab sofort Eure geplanten Aktionen auf der Webseite www.tatenfuermorgen.de eintragen.

Wer sich engagieren, aber mal etwas Neues ausprobieren möchte, findet dort ebenfalls zahlreiche Ideen für Aktionen sowie Leuchtturmprojekte aus dem letzten Jahr zur Inspiration: Wie wäre es beispielsweise mit einer Kleidertauschparty oder Baumpflanzaktion? Führt eine Handy-Sammel-Aktion durch oder ladet zum RepairCafé ein. Alles schon gemacht? Dann initiiert doch eine Energieberatung in Eurem Unternehmen, Verein oder Eurer Gemeinde. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Aktion einen Bezug zu den globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung hat.

Als angemeldeter Nutzer könnt Ihr auf der Webseite auch Kontakt zu anderen Nutzern aufnehmen, zum Beispiel um gemeinsame Aktionen zu planen oder Hilfe und Tipps zu erhalten. Außerdem findet Ihr hier Materialien zur Bewerbung Eurer Aktion. Alle Aktionen sind automatisch Teil der Europäischen Nachhaltigkeitswoche und können in diesem Jahr auch bis einschließlich 10. Juni teilnehmen.

 

 

Titelfoto: #tatenfürmorgen

Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie eine Antwort