Mit dem E-Auto in den Winterurlaub? Sie haben es es getan! 2 Kinder, rund 1.750 Kilometer, über ein Dutzend Stopps: Warum sie es trotzdem noch mal machen würden.

Fahrt im Dunklen auf einer Landstraße durch die bayerische Provinz. Die Orte heißen hier Maxlried und Hohenfurch. Es klingt nach Idylle, aber dafür fehlt jetzt das Gespür. Schneeflocken wirbeln umher und das Thermometer zeigt 5 Grad Celsius unter Null. Seit ein paar Minuten fällt die Reichweitenanzeige des Autos schneller, als den Urlaubern recht sein kann. Und wie ging es weiter? Bericht unserer Freunde von Perspective Daily

Titelgrafik: Adrian Szymanski

Schlagworte: ,