Drei Frauen berichten mit ihren eigenen Worten davon, welche berufliche Ziele sie haben und wie positiv sich die Teilnahme am MiA-Projekt auf ihre berufliche Integration auswirkte

Das Ziel des Projekts ist es, die Chancen von erwachsenen Migrantinnen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Dieses wendet sich an Frauen mit Migrationshintergrund oder Fluchterfahrung aus Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet, die auf der Suche nach beruflichen Perspektiven sind: ob Arbeitsstelle, Praktikum, Job, Weiterbildung, Ausbildung, berufliche Selbständigkeit… Informationen und Kontakt: www.mia-frankfurt.de


Das Programm „MiA-Migrantinnen fit für den Arbeitsmarkt“ wird gemeinsam von beramí e.V. und jumpp – Frauenbetriebe e.V. umgesetzt und durch die SKala-Initiative gefördert.

Schlagworte: , , , , ,