Aktuelle Infos vom Frankfurter Energiereferat und Team Frankfurt Klimaschutz 2050: Sie laufen im Sommer auf Hochtouren: Kühl-/Gefrierschränke verursachen hohe Stromkosten. Gerade Haushalte mit niedrigem Einkommen stellt das vor besondere Herausforderungen.

Das Energiereferat und der Caritasverband Frankfurt e.V. greifen Empfänger*innen von Transferleistungen mit einem Bonus von bis zu 220 Euro unter die Arme, damit sie ein neues A+++ Kühl-/Gefriergerät anschaffen können. Seit 2014 haben bereits 577 Haushalte aus Frankfurt am Main das Programm genutzt und weit über 200.000 Kilowattstunden Strom eingespart. Nun geht die „Abwrackprämie“ auch 2019 weiter. Mehr Infos dazu und der komplette Newsletter

 

Schlagworte: , ,