Ziel der Frankfurter Bürger AG ist die Weiterentwicklung einer sozialen und umweltverträglichen Bio-Branche in der Region FrankfurtRheinMain.

Darüber hinaus will sie die regionale Energiewende unterstützen. Geschäftsmodell ist, über die Ausgabe von Aktien Geld einzusammeln und landwirtschaftliche Betriebe mit stillen Beteiligungen zu unterstützen.

Öffentliche Kapitalerhöhung: Vom 1. Juli bis zum 31. Oktober 2020 können alle Interessierten, bei der Bürger AG neue Aktien erwerben. Geplant ist, bis zu 300.000,00€ (Netto) an neuem Aktienkapital einzuwerben. Mehr

Schlagworte: , , , , , , ,