Die bisherige App wird bis Ende Dezember aus den Appstores genommen. Das merkt Ihr daran, dass über Euer Smartphone keine Verbindung zur App mehr hergestellt wird. Die neue Labl.Frankfurt-App (gleicher Name) wird parallel bis Monatsende in die Appstores geladen, so dass Ihr sie einfach neu downloaden müsst. Warum? Klare, verbesserte Oberfläche – rundum übersichtlicher für Euch.

Für Web-Nutzer ändert sich nichts, Ihr könnt weiterhin über den Browser im Guide stöbern.

labl_frankfurt

Schlagworte: