Greenpeace: Kampf den Kaputtmachern. Neuware, die im Schredder landet? Das finden mehr als 145.000 Unterstützer einer Greenpeace-Petition nicht okay. Ihre Unterschriften wurden dem Umweltministerium übergeben.

Was für die Tonne ist – da gibt es von Mensch zu Mensch unterschiedliche Maßstäbe. Obwohl aus vielen altgedienten Stücken wieder etwas tolles Neues entstehen kann, wie nicht nur die Make-Smthng-Week beweist. Was allerdings mit absoluter Sicherheit nicht in den Müll gehört, ist Neuware. Dort landet sie aber – jeden Tag, mit frustrierender Selbstverständlichkeit, bei den großen Onlinehändlern wie Amazon: Retournierte Waren werden mechanisch zerstört, weil die Entsorgung billiger ist als die Lagerung. Auch Fast-Fashion Riese H&M und Luxuslabel Burberry sorgten 2018 wegen der massenhaften Vernichtung von ungetragener Kleidung für Schlagzeilen.

Weil sich die Verschrottung – so bizarr es anmutet – wirtschaftlich rentiert, muss die Politik handeln. Mehr  Und bei Pakete bis zum Mond

Schlagworte: , ,