Was ist die Fairtrade Town Kampagne? Fairer Handel hat den Weg bereitet, der die VerbraucherInnen ermutigt und befähigt, die sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Konsequenzen ihres Kaufverhaltens wahrzunehmen. Fairtrade Towns möchte dazu beitragen, dieses Bewusstsein durch Kampagnen, Aktionen und Schulungsveranstaltungen in der R.M.F Metropolregion auszubauen.

Fairtrade Towns fördern gezielt den Fairen Handel auf kommunaler Ebene und sind das Ergebnis einer erfolgreichen Vernetzung von Personen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, die sich für den Fairen Handel in ihrer Heimatstadt stark machen. Und das nicht ohne Grund, denn das Thema Fairer Handel liegt im Trend: In Deutschland wächst zunehmend das Bewusstsein für gerechte Produktionsbedingungen, sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen.

Auf kommunaler Ebene spielt der Faire Handel in allen gesellschaftlichen Bereichen eine wichtige Rolle, zunehmend auch bei der öffentlichen Beschaffung. Mehr

Und übrigens: am 25. und 26. August 2017 findet in Frankfurt die Ideenmesse der Weltläden statt. Wir werden berichten.

Quelle: Rhein.Main.Fair

Schlagworte: , , , , ,