Fairtrade-Town Hanau. Fairer Handel, Nachhaltigkeit sowie umweltschonende und gerechte Produktions-Bedingungen sind Themen, die immer stärker in unser Bewusstsein rücken. In Hanau soll fairer Handel daher gezielt gefördert werden. Mit der Kampagne Fairtrade-Towns wird ein erster Impuls gesetzt. Ziel ist es, das gesamte Rhein-Main-Gebiet zur Fairtrade-Region zu machen.

Was bedeutet Fairtrade?

Fairtrade Produkte können Kaffee, Schokolade, Zucker, Wein oder Baumwolle sein. Geprüfte und zertifizierte Produkte erhalten das Fairtrade-Siegel. Dafür müssen aber wichtige Anforderungen erfüllt sein. Zum Beispiel müssen die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung gerecht sein. Mehr

Schlagworte: , ,