Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Utopischer Salon – Klimaschutz und Klimabildung gemeinsam denken

Freitag, 25. Januar @ 14:00 - 17:00

Der zweite „Utopischer Salon – Klimaschutz und Klimabildung gemeinsam denken“ möchte einen Dialog mit Akteuren aus Klimaschutz, Energieberatung und Bildung fortsetzen und zu Konkretisierungen für gemeinsame Projekte kommen.

Im Rahmen des „Integrierten Klimaschutzplan Hessen“ hat Umweltlernen in Frankfurt die Möglichkeit, Maßnahmen zur Klimabildung mit dem Schwerpunkt Kooperation von Umweltbildungs­zentren und Energieberatungszentren in Hessen durchzuführen und zu unterstützen. Die unterschiedlichen Kompetenzen sollen zusammengebracht und eine vertiefte Zusammenarbeit strukturell erprobt werden.

Technik, Wissenschaft und Bildung sind entscheidend für erfolgreichen Klimaschutz. Mit dem offenen Dialog des ersten Salons wurden erste Ideen für ein gemeinsames Tätigwerden entwickelt, neue Formen der Kooperation im kommunalen Klimaschutz angedacht. Dabei ist eine Atmosphäre entstanden, gemeinsam etwas zu bewegen. Diese will der zweite Salon nun aufgreifen und konkrete Projekte der Zusammenarbeit vereinbaren.

Anmeldung bitte an michael.schlecht@stadt-frankfurt.de. Rückfragen gerne unter 069 – 212 30130.

Der „Utopische Salon“ im Gesellschaftshaus des Palmengartens macht hungrig auf mehr. Er klingt gegen 16 Uhr gesellig aus – mit Häppchen aus dem Klimagourmet-Kochbuch und einem guten Glas Saft oder Wein.

 

Details

Datum:
Freitag, 25. Januar
Zeit:
14:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Palmengarten Frankfurt
Siesmayerstraße 61
Frankfurt/Main, 60323 Deutschland
+ Google Karte