Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ideenwerkstatt Fairer Handel des EPN Hessen

Samstag, 26. Januar 2019 @ 10:00 - 17:30

Eine Welt-Arbeit im Zeichen der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) weiterentwickeln.

Ideenwerkstatt Fairer Handel des Entwicklungspolitischen Netzwerk (EPN) Hessen e.V. für Mitglieder, Kooperationspartner*innen und Interessierte. 2015 wurde die Agenda 2030 unter dem Titel „Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ mit ihren 17 globalen Nachhaltigkeitszielen verabschiedet. Die 17 Ziele umfassen soziale, ökologische und ökonomische Themen. Sie bieten sich damit für Eine Welt Arbeit/Internationalismus, Umwelt- und Sozialverbände, Bildungsinitiativen, Gewerkschaften, Refugeeinitiativen und migrantische Selbstorganisationen, Solidarische Ökonomie und für noch viele mehr als gemeinsamer politischer Bezugsrahmen an, um auch die eigenen Themen und Arbeitsformen stärker aufeinander zu beziehen, abzustimmen und voneinander zu lernen.

Die Agenda und die Entwicklungsziele liefern Impulse, um gemeinsam mit Bündnispartner*innen konkrete Visionen zu global nachhaltiger Entwicklung und dazu, wie wir eigentlich leben wollen, zu entwickeln. Und genau dazu wollen wir mit unserer Ideenwerkstatt einladen: Visionen zu entwickeln, gemeinsam Strategien zu schmieden und die eigene Arbeit durch Bündnisarbeit zu stärken. Mehr

Anmeldungen nimmt das EPN gerne ab sofort unter info@epn-hessen.de entgegen. Bitte meldet Euch an bis zum 23.1.2019

 

 

Details

Datum:
Samstag, 26. Januar 2019
Zeit:
10:00 - 17:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Saalbau Bockenheim
Schwälmer Str. 28
Frankfurt/Main, 60486 Deutschland
+ Google Karte