Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Recht auf Streben nach Glück

Samstag, 12. Januar 2019 @ 14:00 - 20:00

Anschließend an die Abende im vergangenen Jahr kommt nun der Aktivist Meron Stefanos aus Schweden zu Wort, der sich gegen Menschen­handel engagiert. Das Recht auf Streben nach Glück. Künstler präsentieren ihre Arbeiten zu Migration und Flucht. Ubuntu passion Art ist eine Initiative kollektiv organisierter Frankfurter Künstler, die eine Gesellschaft erträumt, in der man seinen Wohlstand teilt und Menschenrechte gegen Bedrohungen von innen und außen verteidigt. Eine Gesellschaft, der Menschlichkeit wichtiger ist als der „Schutz“ von Grenzen.

Für Euer leibliches Wohl ist mit eritreischem Essen gesorgt. Eintritt ist frei. Mehr

Details

Datum:
Samstag, 12. Januar 2019
Zeit:
14:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Haus am Dom
Domplatz 3
Frankfurt/Main, 60311 Deutschland
+ Google Karte