Die Bedeutung einer grünen Infrastruktur nimmt auch in Frankfurt immer mehr zu. Stadtgrün reguliert die Temperatur, renigt die Luft und wirkt sich positiv auf das Klima und die Gesundheit der Menschen aus. Stadtgrün bietet Lebensraum für Flora und Fauna und wahrt die biologische Vielfalt. Urbanes Grün steigert aber auch die Wohnqualität und macht Quartiere attraktiver und lebenswerter.

Das MUKIVA in Bornheim hat sich vorgenommen, mehr Grün nach Bornheim, genauer gesagt, auf das Fünffingerplätzchen zu bringen und es zu einer grünen Oase zu entwickeln. Zusammen mit anderen möchte der Verein dort für den Klimaschutz sensibilieren, Klimaschutzaktivitäten umsetzen und die Aufenthaltsqualität verbessern. Das Team will das Stadtteilklima auffrischen, damit der Stress für Menschen, Pflanzen und Tiere an heißen Tagen und nachts ein bißchen geringer wird. Und Bornheim noch grüner machen, denn ein grüner Stadtteil ist ein cooler Stadtteil.

Damit möchte das MUKIVA sich neben dem Kerngeschäft, der präventiven Familienbildung, der Familienstärkung und der Kinderbetreuung mit dem Bereich der Umweltbildung beschäftigen. Mehr. Dazu auch ein Bericht in der FR

 

Foto: Christoph Boekheler / FR

Schlagworte: , , , , , ,

Hinterlassen Sie eine Antwort