Dialog2go liegt die Demokratie in Deutschland am Herzen. Jeder soll seine Meinung kund tun können. Deshalb bietet Dialog2go ALLEN Menschen Raum dafür.

Das Team möchte Vielfalt fördern. Sie möchten zum Dialog anregen. Sie möchten den öffentlichen Raum gestalten. Dafür bringen sie an leicht zugänglichen Orten in Frankfurt und Umgebung Plakate an und fordern jeden Menschen auf, diese kreativ mit ihren Antworten zu füllen. Sie bieten eine manuelle Plattform, die zu kritischem Dialog über das Geschriebene anregt … ob im Zwiegespräch oder im Stillen. Zusätzlich dazu bietet dieser Blog sowohl die Präsentation der Ergebnisse (eine digitale Teilnahme direkt auf dem Blog ist geplant). Nach Abschluss der Projektphase werden sie die Ergebnisse der Öffentlichkeit zur Diskussion bereitstellen. Dazu stehen eine Ausstellung und der Druck eines Fotobandes im Raum.

Wer die Idee gut findet und sie in seiner Stadt auch umsetzen möchte, kann sich hier melden.

Dialog2go ist eine Gruppe junger, engagierter Demokrat*innen, die den gesellschaftlichen Diskurs, Debatten & Dialoge proaktiv mitgestalten und fördern wollen. Das ehrenamtliche und unabhängige Projekt entspringt dem Programm „Junge Akademie 2018“ und wird von der Evangelischen Akademie Frankfurt getragen. Das Programm hat zum Ziel, junge Leute ein Jahr lang darin zu unterstützen, sich für die Zukunft der Demokratie zu engagieren.

 

Schlagworte: , , , ,