EPN Hessen-Mitglied Christliche Initiative Internationales Lernen e.V. (CIL) hat in diesem Jahr zusammen mit ihren KooperationspartnerInnen in Nord und Süd eine Gesprächsreihe zum Thema „Klimawandel im Alltag“ initiiert. Teil des drei Jahre überspannenden Projekts ist eine digitale Austauschplattform in Form eines Blogs, der Interessierte aus aller Welt während rund sechs Wochen zu einem „internationalen Gespräch“ über die Ängste und Erfahrungen in Bezug auf Klimawandel, die jede und jeder in ihrem und seinem Alltag entdeckt, einlädt.

In diesem kürzlich eröffneten Blog finden sich bereits erste Beiträge in Form von kurzen oder längeren Geschichten, Bildern und Videos von Freunden und PartnerInnen der CIL aus den Philippinen, aus Benin und Kamerun, aus Deutschland, Guatemala und Costa Rica in den drei Sprachen Englisch, Spanisch und Deutsch. Die Texte zeigen jeweils ganz persönliche Zugänge zum Alltagserleben des Klimawandels auf und sollen dazu anregen, sich Gedanken zu seiner Betroffenheit, seiner (Alltags-)Erfahrung mit Klimawandel zu machen.

Gesucht und aufgefordert sind nun Menschen, die Lust haben, sich in das quer über den Erdball verlaufende Gespräch mit einzubringen – sei es mit Kommentaren zu den bestehenden Geschichten oder noch besser, ihre eigene Geschichte beitragen! Die CIL ist gespannt und neugierig auf Deinen Beitrag!

epn-hessen

 

Schlagworte: , , , ,