„Der Winterjasmin blüht schon wieder gelb auf dem Kirchplatzgärtchen, die längste Nacht liegt hinter uns, die Tage werden wieder länger und lichter. Auch wenn die Jahreszeiten durch den Klimawandel ein wenig durcheinander geraten sind, es ist Winterruhe, die Natur zieht sich zurück und sammelt neue Kräfte für das nächste Jahr. Eine Aufgabe vor die wir in diesem Coronawinter auch gestellt sind: Ruhe zu finden und Kräfte zu sammeln.

ZUM VORMERKEN & MITMACHEN: Die großen Termine & Themen stehen schon. Meldet euch jetzt, wenn ihr mitanpacken und mitplanen wollt. Als Einzelner oder als Kooperation.

Ab sofort: Neugärtner willkommen. Wir haben 1-2 Gärtchen frei und freuen uns über anpackende Unterstützung. Wichtig ist, dass ihr in der Nachbarschaft wohnt und Lust und Laune habt euch einzubringen und Freude habt am naturnahen Gärtnern. Wir treffen uns einmal pro Monat auf dem Platz mit Thermoskanne und Spaten.“

Zum kompletten Newsletter Kirchplatzgärtchen. Wir machen weiter 2021!

Schlagworte: , , , , ,