Und zwar durch ganz normalen Konsum. Eine BWL-Professorin erklärt, warum. Evi Hartmann ist Professorin für „Supply Chain Management“ an der Uni Erlangen-Nürnberg. Ihr Buch „Wie viele Sklaven halten Sie?“ ist im Campus-Verlag erschienen. jetzt: Frau Hartmann, haben Sie die Frage Ihres Buches auch schon für sich selbst beantwortet? Evi Hartmann: Hm, ich trage Kleidung, besitze…

Mit einer Initiative für nachhaltiges Wirtschaften möchte die Nachhaltigkeitsstrategie Hessen Unternehmen aller Größenordnungen dabei unterstützen, ihr Nachhaltigkeitsengagement auszubauen. Nachhaltiges Wirtschaften heißt, ökonomische Ziele gleichberechtigt mit ökologischen und sozialen Gesichtspunkten in den Blick zu nehmen. Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen, Verbänden sowie gesellschaftliche Akteure erarbeiten aktuell gemeinsam mit dem Land Hessen im Rahmen eines Steuerungskreises Zielsetzung…

Pläne, Pläne, Pläne … und die Lust auf besser leben! Frei zu sei, frei zu arbeiten, der Kreativität und Lust am Thema Nachhaltigkeit einen freien Lauf zu lassen – das sind Wünsche, denen wir bei Lust auf besser leben nur allzu gerne nachkommen. Im Rahmen unserer Möglichkeiten. Als kleines, gemeinnütziges Unternehmen stoßen wir im Arbeitsalltag…

Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit wächst. Immer mehr Menschen entscheiden sich in ihrem Alltag für nachhaltigen Konsum und leben umweltbewusst. Warum übertragen wir diese Ideen nicht auch auf unseren Arbeitsplatz? Gespräche mit Kollegen und Vorgesetzten sind der erste Schritt um Initiativen für ein grünes Büro anzustoßen. Von den Veränderungen profitiert nicht nur die Umwelt sondern auch…

Die Faire Woche 2019 findet vom 13. bis 27. September 2019 bundesweit mit über 2000 Veranstaltungen statt. Sie beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema der Geschlechtergerechtigkeit. Unter dem Motto „Gleiche Chancen durch Fairen Handel“ macht sie darauf aufmerksam, welchen Beitrag Frauen und Mädchen zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten können, vor welchen Herausforderungen sie…

Ab Montag 2. September Infoveranstaltungen „MIGRANTINNEN gründen – Perspektive Selbständigkeit bei unserem Botschafter „jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit Frauenbetriebe e.V.“ Ab sofort gesucht: Projektteilnehmerinnen mit zeitlich individuellem Eintritt. Die Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft fördert das Wirtschaftspotenzial von Frauen migrantischer Herkunft und startet ein neues Projekt. Ziel ist es, Sie bei der Umsetzung Ihrer…

Kräfte bündeln für gute Ideen aus der Region – das ist die Mission von place2help Rhein-Main. Ein wichtiges Instrument, das sie hierfür geschaffen haben, ist der Regionalfonds. Zu den Gründungspartnern gehören die Taunus Sparkasse, das Medienunternehmen VRM und die Mainzer Stadtwerke. Seit Start der Initiative hat place2help Rhein-Main 12 Projekte aus dem Regionalfonds kofinanziert, denen…

Closing the Loop. Der ganze Film. „Wenn wir nicht zu Kreislaufwirtschaft weiter gehen, ist das Spiel für den Planeten vorbei. Es ist für die Gesellschaft vorbei.“ Nachhaltigkeitsexperte Prof. Dr. Wayne Visser. „Closing The Loop“ ist der weltweit erste Dokumentarfilm über Zero Waste / Circular Economy, der das UN-Ziel für nachhaltige Entwicklung 12 zu verantwortungsbewusster Produktion…

Ausschuss für Nachhaltigkeit in der Frankfurter IHK. Bericht aus dem Journal Frankfurt: Die Industrie- und Handelskammer Frankfurt (IHK) hat seit dem 9. Mai 2019 einen Ausschuss für Nachhaltigkeit. Wie wichtig den Vertreterinnen und Vertretern dieses Thema ist, zeigten sie bereits in der Vergangenheit. Seien es Dieselfahrvebote, Fridays-for-Future-Demonstrationen oder wiederverwendbare Kaffeebecher: Wie wichtig das Thema Nachhaltigkeit…

1 2 3 6